Frage von Zuckerlilly, 123

Wer soll deiner Meinung nach neuer Bundespräsident von Österreich werden ?

Antwort
von Realito, 43
Alexander Van der Bellen (Grünen/parteiunabhängiger Kandidat)

Alles andere wäre für Europa und Österreich unerträglich und würde zu einem gewaltigem Gesichtsverlust führen!. 

Kommentar von Zuckerlilly ,

Wenn es nach Deutschland ginge, wäre die Wahl schon positiv für Van der Bellen entschieden, aber so ........

Antwort
von Pragmatist, 53
Alexander Van der Bellen (Grünen/parteiunabhängiger Kandidat)

Ich glaube nicht, dass ein Deutschnationalist, der die Wehrmachtsausstellung der NS-Zeit als „perversen Exhibitionismus der staatssubventionierten Linken" bezeichnet und damit droht, die Regierung abzuberufen, wenn diese nicht die „ungezügelte Völkerwanderung" beendet, sich für den Posten des Bundespräsidenten eignet. Hofer mag einen seriösen Eindruck machen – ist er doch ganz anders, als er sich in der Öffentlichkeit präsentiert. 

Van der Bellen steht für einen klaren Kurs, während Hofer Ängste schürt, ohne Lösungen zu präsentieren. Ich bin zwar kein Österreicher, aber wenn ich einer wäre, würde ich Van der Bellen meine Stimme geben. 

Antwort
von Mistserx1, 90

Jemand der das Volk vertritt und der sich durchsetzen kann, schade nur steht das nicht in der Gebrauchsanweisung😉(kleiner scherz am rande)

Antwort
von WintersChild, 78
Alexander Van der Bellen (Grünen/parteiunabhängiger Kandidat)

Keiner von beiden. Wird aber wohl nicht anders werden. Aber mir ist fast alles lieber als die FPÖ.

Antwort
von Shanks3d2y, 65

Ich hätte am liebsten den alten Bundespräsident noch ein paar Jahre

Antwort
von unlocker, 80

Lugner ;-) 

Kommentar von Zuckerlilly ,

:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten