Wer sind die Westzonen, zum thema entnazifizierung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun fehlt mir aber so einiges Grundwissen.

Dann empfehle ich Dir, dich etwas mit der jüngsten Deutschen geschichte zu befassen und künft im Unterricht aufzupassen.

Glaub mir, es lohnt sich langfristig betrachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Zeitzeuge. Die 3 Zonen unter westlicher Besatzung waren, britisch, amerikanisch und französisch.

Es gab damals einen Karnevalsschlager aus Köln "Wir sind die eingeborenen von Trizonesien...

Die Entnazifizierung war eine Überprüfung aller Parteigenossen. Das waren überwiegend Beamte, die mehr oder weniger gezwungen in die NSDAP eingetreten waren. Wer sich nichts zu Schulden kommen hatte lassen, bekam den sogenannten Persilschein.

Der Neuanfang war schwierig. Waren doch fast alle Beamte Parteimitglieder. So kam Adenauer bei der 1.Regierungsbildung nach dem Krieg nicht ohne ehemalige Parteimitglieder in der Regierung aus. Man hat ihm vorgehalten, dass sich in der Regierung ehemalige Nazis befinden. Seine Antwort soll gelautet haben, ich kann keine Regierung aus Pimpfen (10 bis 14 jährige) bilden.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?