Wer schämt sich, im Sozialen Wohnungsbau zu leben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja was heißt 2. Klasse. Du kannst kein Top haus verlangen, wenn du in einer billigen Wohnung wohnst. Wenn du ein schönes Haus willst, kostet das halt. Ich meine der Vermieter bekommt ja dann auch nur wenig Geld, wenn alle wenig Miete zahlen. Würde er sagen, das alle jetzt 50% mehr Zahlen hätte er genug Geld um das ganze auf ein andere Niveau zu bringen, nur dann könnten sich das ja manche wieder nicht Leisten. Alles eine Sache des Geldes. Ist und bleibt halt leider immer so.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeliebhaber5
24.06.2016, 20:17

Es ist so, dass die Eigentümer das Geld lieber in die eigene Tasche stecken anstatt ins Haus. Da bei uns Wohnungsmangel ist, bekommen die alles vermietet, egal wie es aussieht.

0

Man muß sich dafür nicht schämen, aber du solltest dringendst mal deine Miete, bzw. die Nebenkosten prüfen (lassen).

Wenn deine Heizkosten (das ist ja der größte Posten) 100 € im Monat höher sind, als in einem gut gedämmten Haus, dann könntest du in eine bessere Wohnung, mit ein paar weniger Quadratmetern mieten und wärst dann raus aus der Sozialwohnung. (Soll jetzt mal ein Rechenbeispiel sein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeliebhaber5
24.06.2016, 20:30

Ich würde umziehen, wenn es denn passende Wohnungen gäbe. Die Stadt will jetzt Wohnungen bauen, leider geht das alles nicht so schnell.

Ich zahle übrigens 6€ Nebenkosten pro m2 Wfl. Das is teuer.

0

Ist doch egal, wie das Haus von außen aussieht. Willst du wirklich in der Villa wohnen? Dann würde ich dir raten einen Schulabschluss an der Abendschule nachzuholen und dann weiterzusehen.

Ich z.B. bin Student und wohne auch in einem Wohnheim, das jetzt nicht so geil ist. Aber ich freu mich, dass ich nicht so viel Miete zahlen muss und gut is. Bin wie gesagt eher froh, dass ich günstig wegkomme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeliebhaber5
24.06.2016, 20:19

Ja, eine Villa wollte ich nicht, aber ein Haus, bei dem man nicht gleich sieht, dass die Eigentümer kein Geld haben.

0

Wäre es dir lieber, wenn dein Vermieter das Haus tipptopp renoviert und dann die Miete erhöht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeliebhaber5
24.06.2016, 20:26

Die Kaltmiete liegt schon über dem örtlichen Durchschnitt. Wenn der Vermieter eine sparsamere Heizung und bessere Fenster einbauen würde, wäre ich mit einer Mieterhöhung einverstanden.

0

Ziehen Sie einfach gegenüber ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeliebhaber5
25.06.2016, 13:20

Würde ich sofort machen, habe aber keine Chance, da dort die Leute mit "besserem" Einkommen leben. Ausserdem sind das Familien Wohnungen.

0

Was möchtest Du wissen?