Frage von CR7Fanboy, 77

Wer sammelt noch gerne DVDs und BluRays?

Ich liebe es Filme und Serien zu sammeln. Wer tut es auch gerne oder bin ich der einzige?:o

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Francesco1996, 36

Hallo,

ich sammel auf DVD's und Blu-Ray's. ich habe einen kompletten Schrank alphabetisch geordnet. Von Disney, Pixar, Abenteuer, Sci-Fi, VR, Anime, ich habe echt jeden mist. Es gibt eigentlich keinen Film, den ich nicht habe. Außerdem besitze ich noch Amazon-Prime, aber naja, dort vergisst man irgendwann das man dort Filme hat, daher kaufe ich mir diese lieber so, und kann sie mir auch so immer anschauen, und anfassen.

Kommentar von Francesco1996 ,

danke für den stern

Antwort
von WhoozzleBoo, 46

Ich sammle auch Blu Rays. Ich habe zwar Amazon Prime und kann da Filme streamen, aber eben oft nicht die, die ich gerne sehen würde. Außerdem habe ich die Filme lieber im Regal stehen, als nur digital irgendwo gespeichert.

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 28

Ich habe ein eigenes Medienzimmer im Altbau. Heisst die Decke ist 3 Meter hoch, entsprechend auch die 5 doppelt aufgestauten Billyregale. Und die sind halt akribisch angefüllt mit Literatur, Videospielen, Comics und natürlich hauptsächlich mit DVDs und Blurays. Mittlerweile muss ich auf zwei Reihen umsteigen.

Antwort
von Sternocleidoma, 17

Bin auch Film- & Serienverrückt. Ich bin aktuell bei ca. 250 DVDs & BluRays (alles Originale!) Dafür geb ich gerne Geld aus :)

Antwort
von googleFTW, 28

Ich kaufe die Filme, die nicht per vod verfügbar sind, also neue filme/nicht verfügbare filme. Die kauf ich dann meistens gebraucht für 2-4 euro und sind somit günstiger als das digitale ausleihen. Die filme die ich dann nicht mag verkauf ich wieder. --> ich hab die filme die ich mag immer da und die die mir nicht gefallen haben, haben mich kaum was gekostet durch den wiederverkauf.

Antwort
von Azlan, 19

Das ist doch mittlerweile das Lieblingshobby jedes zweiten!

Ich sammele sie, aber nicht unbedingt gerne. Warum?

Der Output an Filmen ist (mittlerweile) SEHR groß. Jeder Mist kommt mittlerweile auf BR raus, auch wenn er 50 Jahre alt ist und die Bildquelle dem in den meisten Fällen gar nicht gerecht wird.

Wertsteigerung ist nicht möglich. Es geht nur bergab. Neue BRs kosten ca. 13 - 18 EUR, gebraucht dann 5 - 10 EUR und in einem (halben) Jahr sind sie Teil einer "5 für 50"-Aktion.

Bei Serien auf DVD finde ich es besonders bitter. Wer zuhause Erstauflagen stehen hat weiß wovon ich rede. Die Staffeln gibt es heute für 3 - 5 EUR, oder gleich als Komplettbox in der Neuauflage.

Fazit: Zum Kaufen ist der Preisverfall gut, zum Sammeln irgendwie nicht. Zumal das nächste Medium (4K) ja gleich um die Ecke steht .

Die meisten Filme sind auch so platt, dass man sie kein zweites Mal sehen muss.

Kommentar von uncutparadise ,

Es ist ein Irrglaube, dass alte Filme nicht auf Bluray gehen. Mit einem ordentlichen HD Mastering können die richtig gut aussehen. Schau dir mal Casablanca in HD an. Jeder Film auf 35 mm oder 70 mm kann Full HD gemacht werden. Kommt auf die damalige Qualität und seinen Zustand an.

Kommentar von Azlan ,

Ich glaube das ist eher die Ausnahme, oder? Klar gibt es Filme, bei denen man sich dahingehend Mühe gibt - wie bei dem o.g. Klassiker - aber ich würde mal sagen, dass ein großteil direkt von VHS auf BR übertraben wird :-).

Expertenantwort
von xrobin94, Community-Experte für Film, 15

Ich sammel ausschließlich DVD & BD's.
Teilweise leg ich mir auch VHS & Laserdiscs zu.

Bevorzugtes Medium: Mediabook, kleine & große Hartboxen.

Meine Sammlung kratzt so an die 800.

LG:)

Kommentar von xrobin94 ,

*bevorzugte Verpackung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten