Wer profitiert von der Herausgabe von Sondermünzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In erster Linie profitiert der Staat durch die Auslage von Sonder- und Gedenkmünzen, denn es wird Geld durch den Kauf von dieser Münzen abgeschöpft, was nicht wieder in den Wirtschaftskreislauf zurück fließt, weil die Münzen bei den Sammlern verbleiben, ohne sie wieder in den Umlauf zu geben. Und da es fünf Prägeanstalten in Deutschland gibt (A, D, F, G und J) werden manche Gedenkmünzen auch von allen Prägeanstalten hergestellt, so dass die Sammler die entsprechende Münze dann auch 5 mal haben wollen. Das ist für den Staat sehr rentabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mineralixx
17.04.2016, 22:02

Und die Münzhändler machen dazu ihren Profit.

0

Meinst du die neuen 5€ Münzen? Die sind speziell für Münzensammler, und nicht für den Alltagsmenschen, gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem die Münzpräger der Sondermünzen und auch der Vertrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Staatshaushalt, durch den Verkauf der Sammleredition über dem Nominalwert der Münze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?