Wer nimmt pradaxa?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wird gut vertragen. Gegen eine mögliche Blutung bei Unfällen / Verletzungen gibt es ein schnellwirkendes Antidot. Wird nach großen OP (zB Hüftprothese) nur zeitweise (3 Wochen) eingesetzt, bei Herzkrankheiten (zB Vorhofflimmern) lebenslang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linn30
21.10.2016, 00:39

Es gibt gar kein sicheres antidot.

0