Frage von 1900minga, 59

Wer nimmt bei dieser Aussage das Licht auf?

Wer nimmt hier das Sonnenlicht auf?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von muckel3302, 15

Es sind die Atome von bestimmten Elementen (jedes Element hat quasi seine eigenen Absorptionslinien), die die Lichtquanten absorbieren, bzw. die Elektronen der Elemente absorbieren die Energie der Lichtquanten und werden dadurch energetisch angeregt. Die Energie wird dann nicht mehr als sichtbares Licht emitiert (wenn die Elektronen wieder auf ihr ursprüngliches Energieniveau fallen), sondern z.B. als Wärmestrahlung. Daher entstehen die schwarzen Linien.

Antwort
von unhalt, 33

Oftmals sind das Elektronen, welche von einem Energieniveau auf ein anderes angehoben werden. Aus der Energiedifferenz lässt sich die Wellenlänge des absorbierten Lichtes berechnen und andersherum.

Diese Elektronen "schwirren" natürlich um "in" einem Atom/Molekül umher.

lg



Antwort
von andreasolar, 22

Schrödinger gibt die letzte Antwort auf die Frage, woher Fraunhofers Spektrallinien kommen. Sie entstehen, weil auf der Sonne Elemente vorkommen, in deren Atomen wellenartige Elektronen die Flugbahn wechseln und dabei Licht schlucken. 

https://www.planet-schule.de/wissenspool/meilensteine-der-naturwissenschaft-und-...

Antwort
von 486teraccount, 18

Atome müsste es sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community