Wer muss sich um die Sozialversicherungsnummer kümmern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist Aufgabe des Arbeitnehmers relevante Unterlagen beizubringen, dazu gehört auch die SV-Nummer.

Ruf die Krankenkasse oder die deutsche Rentenversicherung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versicherung anrufen eine fordern kommt dann per post oder per mail falls du bei der aok bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist im Grunde selbst dafür verantwortlich, nicht der Arbeitgeber. Wahrscheinlich hast du noch keine. Ruf am besten bei deiner Krankenkasse an und frag dort, wie du zu dieser Nummer kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag bei der gesetzlichen Krankenkasse an, die geben dir die entsprechende Nummer.

Abgesehen davon, ist für einen Ferienjob keine Sozialversicherung nötig, da diese Tätigkeit als kurzfristig auf höchstens vier Wochen im Kalenderjahr befristet ist.

Krankeversicherung dürfte für dich kostenfrei über die Familienversicherung eines Elternteils möglich sein.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Nordbayern/de/Inhalt/4\_Presse/01\_journalisten/02\_Veroeffentlichungen\_Veranstaltungen/Pressemitteilungen/Bayern/2012/2012\_14\_ferienjob.html

Die angegebene Regelung gilt nicht nur in Bayern, sondern im gesamten Bundesgebiet.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung