Frage von myyPs4, 58

Wer muss Gebrauchsspuren nachweisen?

Habe ein Lg Heimkinosystem gekauft, es war ein Aussteller und da es der einzige weit und breit war nahm ich es. Es gab 2 kleine Löcher im Stoff an einem Lautsprecher und mehrere kleine aber sichtbare Kratzer am Subwoofer. Nun möchte ich das Gerät zurückgeben da es beim umschalten von 5.1 auf 2.1 Surround Sound (z.b. bei Werbung) ab und zu ,,surrt'', da wäre meine Frage ob ich nachweisen muss, dass die Mängel schon vorher da waren ? Oder muss der Verkäufer nachweisen das sie von mir stammen?

Wurde nicht im Kaufvertrag vermerkt( Verkäufer sagte wäre nicht nötig).
Danke im Voraus

Antwort
von peterobm, 25

Auf der Rechnung steht aber Ausstellungsgerät? Da kann man immer von ausgehen, dass Gebrauchsspuren vorhanden sind. Die Teile waren sicher ne Ecke billiger.

Nun möchte ich das Gerät zurückgeben da es beim umschalten von 5.1 auf 2.1 Surround Sound (z.b. bei Werbung) ab und zu ,,surrt''

Wieso zurückgeben? Du kannst den Händler auf Nacherfüllung ansprechen. ER kann reparieren; zunächst mal.

Das ab und zu mal kann auch normal sein!

Kommentar von myyPs4 ,

Ich hab ihn schon darauf angesprochen, er meinte ich soll mich an Lg wenden , die meinten wiederum ich soll mich an den lg Support wenden , die kamen vorbei und nahmen die anlage mit und haben nichts gefunden , da der fehler nur ab und zu vorrkommt.

Ja Ausstellungsgerät steht auf der Rechnung.

Was meinst du mit : das ab und zu kann auch normal sein ?

Antwort
von Phillip1999, 24

Wenn das kein halbes Jahr her ist dann der Verkäufer da du eine Gewährleistung auf das gekaufte Produkt hast. Nach einem halben Jahr müsstest du das machen was fast unmöglich ist wenn du nicht zufälliger Weise Fachmann bist.

Kommentar von myyPs4 ,

Kann man Leute/Fachmänner beauftregen einem zu helfen dies nachzuweisen , ist jz genau 7 monate her ?

Kommentar von Phillip1999 ,

Ja kann man aber wird sehr wahrscheinlich teur sein. Müsstest mal im Internet nach gucken. Aber würde es vorher mal einfach so im Laden probieren es zurück zu geben.

Kommentar von Phillip1999 ,

Am besten nimmst du mit deinem Handy oder so mal den Fehler auf und zeigst das denen.

Kommentar von Phillip1999 ,

Hast du dich denn mit Email Kontakt schon vor dem halben Jahr bei denen gemeldet oder kannst das durch andere Sachen belegen.

Antwort
von Yellowbee, 24

Du hast das Ausstellungsstück gekauft...wie gesehen. Natürlich, wenn es Mängel hat, kann man es auch hier ganz normal reklamieren. Zurück geben ist nicht so einfach. Der Verkäufer wird sich bestimmt nicht drauf einlassen

Kommentar von myyPs4 ,

Ich hab die Mängel ja gesehen und darauf hingewiesen, aber sie wurden nicht vermerkt wo ist denn der Unterschied zwischen reklamieren und zurückgeben?

Kommentar von Phillip1999 ,

Bei der Reklamation gibst du das Produkt zurück und es wird versucht die Fehler zu reparieren. Beim zurück geben bekommst du das Geld wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community