Wer muss für Displayschaden beim Praktikum aufkommen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hoffe, Du hast eine Handyversicherung. Wenn ja, zahlen die das. Wenn nicht, Pech gehabt. Ich würde allerdings auch davon ausgehen, dass jeglicher Schaden, von der Haftpflicht der Schule bezahlt werden sollte, es sei denn, die Schule hat unmissverständlich klar gemacht, dass Handys beim Praktikum nicht erlaubt sind. Immerhin hat die Schule Dich aufgefordert ein Praktikum zu machen. Im Grunde kommt die Schule und damit der Versicherer der Schule mit dem Ersetzten des Handys billiger weg, als wenn sie für Deine Genesung bezahlen müssten. Dann kommen nämlich nicht nur die Behandlungskosten, sondern auch noch Schmerzensgeld hinzu. Und genau genommen hat dich Dein Handy ja vor Schaden bewahrt. Genau kann Dir das allerdings tatsächlich nur die Versicherung sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PizzaLee
21.11.2015, 20:50

Danke für die Antwort. Ich werde mich mal im Laufe der Zeit an meine Versicherung wenden, mal schauen was dabei raus kommt. Falls nicht habe ich immerhin ein neues Weihnachtsgeschenk auf das ich mich freuen kann :)

0