Wer muss die Vergnügungssteuer zahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

für eine private Party zahlt man keine Vergnügungssteuer, und der Clubbesitzer zahlt eh pauschal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von euren Konditionen mit dem Betreiber ab. Wenn ihr direkt den Eintritt kassiert, müsst ihr sie zahlen. Wenn der Veranstalter sich um den Eintritt kümmert und an euch weiterleitet und euch die Fläche zur Verfügung stellt, er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?