Frage von mattybraps1234, 31

Wer muss die Realschul empfehlung schreiben / brauche ich überhaupt eine?

Hey Leute :)

Ich hatte letzte Woche Mittwoch (02.03.2016) meiner 2ten Klassenlehrerin bescheid gesagt, dass ich Ende März umziehen werde, genau so auf einer Realschule wechseln möchte. Sie meinte dann dadrauf, dass sie die am Wochenende schreiben würde. Doch sie war gestern nicht da und heute hatte ich einen Studientag.

Mein Problem ist, dass wir Ende nächster Woche Osterferien haben (D. h. ich hab nächsten Freitag meinen letzten Schultag) und ich mich ja bis Ende nächster Woche da angemeldet haben muss. Doch meine 2te Klassenlehrerin ist nur dienstags und Mittwoch in der Schule...

Deswegen meine Frage: Wer muss denn überhaupt die Empfehlung schreiben? (Kann z.B. mein Schulleiter die Empfehlung schreiben, mit dem ich Mathe im E-Kurs hab?) Oder brauche ich überhaupt eine Empfehlung?

Über mich:

  1. 15 Jahre alt.
  2. Lebe in NRW.
  3. Gehe auf einer Hauptschule.
  4. Notendurschnitt der letzten 3 Zeugnisse: 1.42 ; 1.38 ; 1.15.
  5. Liebe es zu lernen ebenso die Themen vorher zu können.
  6. Will später mal ein Lehrer werden.
  7. Gebe nie so schnell auf.
  8. Bin nett und freundlich.
Antwort
von Hyperius, 29

In der Regel haben Schulen einen Vordruck, wo einfach nur angekreuzt und anschließend unterschrieben wird. Kannst du auch bei der Schulleitung beantragen.

Kommentar von mattybraps1234 ,

Also wie in der Grundschule 4te Klasse ?? :)

Kommentar von Hyperius ,

Genau, aber frag einfach mal nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten