Frage von sarahgirl95, 70

Wer möchte abnehmen und wie geht ihr vor?

Wer möchte abnehmen und wie geht ihr vor?

Antwort
von tanjaanitra, 27

Hallo an Alle, die ein paar Kilo verlieren möchten,

dazu gehört ein bisschen Disziplin. Ich esse exakt 3 Mahlzeiten am Tag und lasse mir dazwischen 5 Stunden Zeit. In dieser Zeit nehme ich ausser Wasser nichts zu mir. Nach 5 Stunden ist der Blutzuckerspiegel so weit unten, dass der Körper danach an die Fettzellen geht. Man sollte dem Blutzuckerspiegel auf jeden Fall eine Chance geben, sich abzubauen.

Abends, ganz wichtig, nehme ich keine Kohlenhydrate zu mir, d.h. kein Brot, keine Kartoffeln, Nudeln oder Reis. Als Brotersatz nehme ich Reis- oder Maiskräcker, wenn man ein bisschen Geld übrig hat, dann geht auch Eiweißbrot

Tricks. Wenn die Lust auf Schokolade nicht nachlässt, einfach an einer (echten) Vanilleschote riechen oder die Zähne putzen ,der Pfefferminzgeschmack oder der Vanilleduft hilft.

Antwort
von Maelynn123, 37

Gesund Essen, sprich weniger Fett und Zucker, Vollkorn, Light Produkte, mehr Mageres Fleisch (Hähnchen, Pute und Fisch), mehr gesunde Fette (zB. Rapsöl oder Avocado, auch nicht zu viel), Fruchtzucker armes Obst essen, vieeeel Gemüse, nur Wasser und ungesüßter Tee. 

Sport ist auch wichtig, mindestens 3x die Woche 30min Cardio (Schwimmen/Tanzen/Joggen/Fahrradfahren/etc.) und ab und zu "Workouts" z.B. von Youtube für "Problemzonen" (z.B. Bauch/Po/Beine/Arme) 

Antwort
von deepshit, 48

Ich möchte nicht abnehmen, sondern zunehmen, aber ich weiß genau wie vorgehen würde. Ist ja eigentlich ziemlich ähnlich, wenn man es gesund machen möchte.

Wieso fragst du?

Eines sage ich gleich, mache keine blöde Diät, wie sie häufig im Internet steht. Es geht nicht schnell, langfristig, gesund und schön abzunehmen. Abnehmen dauert halt seine Zeit...:/

Antwort
von Flurii, 40

Wenn du abnehmen willst gibt es zwei Möglichkeiten, entweder du gehst 2. Tag joggen bzw betreibst Ausdauersport und trinkst reichlich Wasser. Dann heißt es nur noch Geld. Süßigkeiten und Co. lässt du natürlich sein. Oder du rechnest deinen täglichen Kalorienbedarf aus und nimmst weniger Kalorien zu dir als das dein Körper verbraucht.

Antwort
von fakker8, 40

Viel Sport und eine ausgewogene, gesunde Ernährung.

Antwort
von Michaelius199, 37

Hi du musst deinen Kalorienhaushalt ermitteln. Und dann ist es wichtig, dass du in den Kaloriendefizit gehst. Google mal die Begriffe Kalorienhaushalt und Kaloriendefizit

Antwort
von AndyD96, 4

Hallo Sarah,

Ich bin erfahrener Personal Trainer und werde bald meine Website veröffentlichen.

Melde dich doch wenn du magst 

Antwort
von simoone, 29

Ernährungsumstellung. Langfristig gesünder ernähren. Das ist im Grunde das Einzige was hilft. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community