Frage von petra00000000, 37

Wer kümmert sich im Todesfall um den Papierkram, wenn man alleine ist?

Antwort
von michi57319, 21

So ganz alleine? Keine Angehörigen?

Dann solltest du Vorsorge treffen. Schriftlich beim Notar festlegen, wer was bekommt, wie dein Restguthaben auf der Bank verwendet werden soll, etc.

Wenn niemand mehr da ist, der das übernehmen kann, wird es vom Gericht erledigt.

Antwort
von abraham71, 27

den meisten Papierkram kann man vom Bestatter machen lassen...

alles andere muss man selber machen

Antwort
von healey, 24

Also ich weiß das dass Bestattungsunternehmen auch etliches an Papierkram erledigt ! Du musst Dir auch nen Erbschein holen.  

Antwort
von Miwalo, 13

Deine Katzen. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten