Frage von lina2809, 96

wer kennt sich mit Zahnzusatzversicherung aus?

Ich habe von meiner Versicherung eine Antwort auf meinen Kostenvoranschlag bekommen und verstehe nicht wieviel jetzt übernommen wird.. wer kennt sich da aus?

Das steht im Brief drin

Heil- u. Kostenplan von: Dr.Zahnarzt, voraussichtliche Kosten: 543,01 EUR Ausstellungsdatum: 16.12.2015 Sehr geehrte Frau Mustermann, vielen Dank für die Übersendung des Heil- und Kostenplanes. Vom Gesamtbetrag des Heil- und Kostenplanes entfallen 363,01 EUR auf Zahnersatz 180,00 EUR auf Material- und Laborkosten HINWEIS ZUR ZAHNSTAFFEL: Die Erstattung in den ersten vier Versicherungsjahren ist wie folgt begrenzt: 1. Jahr: 1000,00 EUR 1. und 2. Jahr gesamt: 2000,00 EUR 1. bis 3. Jahr gesamt: 3000,00 EUR 1. bis 4. Jahr gesamt: 4500,00 EUR. Die Begrenzung entfällt bei unfallbedingten Aufwendungen

Antwort
von Judusch, 74

Es kommt darauf an, wann  du die Versicherung abgeschlossen hast. Leider zahlen die nicht mehr als die Begrenzung für das Jahr. Plage mich auch gerade damit rum, weil mein HKP vor Ablauf der Begrenzung ausgestellt wurde, hab aber Glück weil im Sozialgesetzbuch steht das der HKP nicht zur Behandlung gehört. Aber deine Kosten scheinen sich ja unter der Begrenzung zu bewegen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten