Frage von DarkLea, 31

Wer kennt sich mit Windkraftanlagen aus?

hey ich muss nächste Woche Fachreferat über Windkraftwerke machen. Dazu wollte ich (zum Vorführen) welche basteln bzw bauen. Würde gerne auf jeden Fall den Dreiblattrotor, den Darrieus-Rotor (H-Rotor) und den Savonius-Rotor bauen. Weiß jemand, wie ich das machen kann am besten oder wo ich dazu Anleitungen finde?

Die drei Windkraftanlagen sollten natürlich nicht allzu groß sein. Oder weiß jemand, wo ich sowas günstig (und in kleinformat) kaufen kann?

Antwort
von ThomasJNewton, 16

Der Savonius-Rotor ist ganz simpel. Nimm eine Dose, ein Bierfass oder was in der Art, schneide es durch und klebe die Hälften versetzt zusammen.
Über den idealen Versatz streiten sich die Experten wohl noch, aber so genau kommt es wohl nicht drauf an.

Beim Dreiblattrotor (oder Rotoren allgemein) ist die Aufgabe im Prinzip wie bei eimen Propeller, nur umgekehrt.
Und nicht viel anders als bei einer Tragfläche.
Da ist schon etwas Optimierungsarbeit angesagt.
Oder bei einem Schulversuch vielleicht etwas weniger.

Beim Darrieus-Rotor habe ich das Prinzip noch nicht ganz verstanden.
Das mag an meinem mangelndem Eifer liegen, oder daran, dass Profile oder (Anstell-)Winkel eigentlich nie genannt werden.

Zu dem Thema kenne ich ein informative Internet-Site.
Naja, in vielen Punkten gut. Der Autor hat mit unfassbarem Fleiß und Eifer Informationen gesammelt. Er lässt es nur manchmal an Abgrenzung fehlen, wenn exotische/esotherische/phantastische Themen rumgeistern.
Immerhin gibt er zu, dass ihm dazu die Basis fehlt, und das ist heutzutage eher selten.

Der (einigermaßen direkte) Link ist
http://www.buch-der-synergie.de/c_neu_html/c_08_01_windenergie_geschichte.htm

Antwort
von Kuestenflieger, 17

basteln - fahrraddynamo !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten