Frage von RudiRatlos1010, 69

Wer kennt sich mit spanischen Gehaltsabrechnungen aus?

Hola, liebe Freunde.

Kann eine(r) von Euch mir mit einer Übersetzung oder Erläuterung der folgenden Abkürzungen aus einer spanischen Gehaltsabrechnung weiter helfen? Durch die starke Kürzung bin ich mit google nicht weiter gekommen.

P. PROP. PAGA EXT

TRAB. CONT. COMUNES

TRAB.FORMAC.PROFESIONAL

RETENCIÓN A CTA. IRPF

ACUM.EM.COTIZ.SEG.SOC.

Muchas Gracias!

Expertenantwort
von mambero, Community-Experte für spanisch, 44

Hallo,

P. PROP. PAGA EXT = das auf's Jahr anteilig verteilte Urlaubs- und Weihnachtsgeld

TRAB. CONT. COMUNES = dein Anteil an der Sozialversicherung (der Arbeitgeber zahlt 30%!!, du normal nur sehr wenig)

TRAB.FORMAC.PROFESIONAL = dein Anteil an der Sozialversicherung für Berufsausbildung (das sind i.d.R. sehr niedrige einstellige Beträge)

RETENCIÓN A CTA. IRPF = deine einbehaltene Einkommensteuer.

ACUM.EM.COTIZ.SEG.SOC. = der Arbeitgeberanteil der Sozialversicherung, nur der Form halber. Wie gesagt: Sozialversicherung fällt fast komplett zu Lasten des Arbeitgebers. Auf deinem Gehaltszettel erscheint nur der Vermerk hinzu, weil dies ja u.a. für deine Rente und deinen ALO-Geld-Anspruch gilt.

Wie du unten sehen müsstest, wird dieser Betrag aber nicht von der Gesamtsumme deines Gehalts (Base + ggf. Complemento Personal = übertariflicher Zuschlag + ggf. P. PROP. PAGA EXTRA = übers Jahr verteiltes Weihnachts-/Urlaubsgeld) abgezogen.

Kommentar von RudiRatlos1010 ,

Super, vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Sehr nett von Dir!

Kommentar von mambero ,

Gern geschehen und Glückwunsch zum neuen Job

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community