Frage von Ungooglebar254, 26

Wer kennt sich mit Martinis aus?

Hallo zusammen, ich wollte diese Freitag mir ein Martini bestellen. Wie viel darf der Kosten? Geschüttelt oder gerührt? classic dry, wet Oder Dirty? Olive Gurke oder Zitrone?

Antwort
von mloeffler, 9

Ein klassischer Martini besteht aus Gin und Wermut und wird gerührt. Er wird mit einer Olive in einem Martinikelch serviert und kostet je nach Preisniveau der Bar so zwischen 8,- € und 20,- € warscheinlich gibt es auch Bars die noch billiger oder noch teuerer sind. 

Durch das Schütteln mit Eis, gelangt mehr Wasser in den Drink, er wird kälter und es wird auch Luft zugefügt. Einerseits schmeckt das stärker gekühlte und verdünnte Getränk weniger intensiv, andererseits werden andere Aromen durch die Luftblasen stärker über die Nase wargenommen.

In einen Dry Martini kommt trockener Wermut. Der Anteil Wermut kann auch fast gegen NULL gehen, dann spricht man von "very dry". Nimmt man normalen (süßen) weißen Wermut ist es einfach ein Martini. Besteht der Anteil Wermut aus halb und halb weißem und trockenem Wermut spricht man von einem "perfect Martini" 

Ein Dirty Martini enthält neben Gin und Wermut auch noch Olivenlake. Manche schwören darauf, ich finde das eher eine Geschmacksverirrung. Manche Bars servieren so was gar nicht. (Womit sie eindeutig Recht haben ;-)

Ich bin ein Freund von "dry" mit Olive. (4cl Gin, 1cl Wermut dry)

Viel Spass und Besauf Dich nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community