Frage von Starflash84, 21

Wer kennt sich mit Haar-Extensions aus?

Hallo! Ich würde mir gern welche machen lassen, aber immer wenn ich Frauen sehe (TV z.B.) die das haben, sieht man halt deutlich diese Stufe/den Übergang. Ich habe auch noch sehr dünnes, leicht gewelltes Haar. Dann müsste ich doch immer alles komplett glätten, damit das nicht auffällt, oder? Sonst hätte ich ja oben natürliches, krauses Haar und unten alles glatt runter hängen.... Oder kann man sich auch natürlich aussehendes, gewelltes Haar rein machen lassen? Denn mit einem Eisen würde ich das Kunsthaar nie dazu kriegen auszusehen wie meines. Und wie lange hält das ganze eigentlich? Ich hoffe Ihr könnt einige Erfahrungen mit mir teilen, darüber würde ich mich sehr freuen! Liebe Grüße

Antwort
von Binichkrank, 17

Ich habe mir mal welche reinsetzen lassen beim friseur.
Wenn man die Naturhaarfarbe nimmt, ohne nachfärben dann sieht man es wirklich nicht.
Bei mir waren sie richtig füllig, und man hat den übergang nicht gesehen. Aber es kostet halt wirklich sehr viel.

Und bei dennen die du im TV gesehen hast oder so, entweder hatten die billge klipps, oder zuwenige extensions haare um alles zu verdichten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten