Frage von dani1973, 29

Wer kennt sich mit der Joytech eGo One mini aus?

Habe einige Jahre nicht mehr geraucht.Und nun aber seid Monaten wieder richtig "schmacht"..... Ich dachte hole mir eine E-Zigarette und nehme Liquits ohne Nikotin dazu. Besser als wieder richtig anzufangen. Meine Erfahrung sind nun miserabel. Der Qualm sehr "heiss" zudem knallt mir das Liquit um die Ohren.....habe aber auch keinerlei Erfahrung mit E-Zisis....liegt es am Gerät (miserabel)? Oder an mir (zu blöd) ?

Antwort
von Cloaktag, 7

Das klingt für mich erstmal danach, dass du zu lang ziehst oder zu stark ziehst und dadurch der Verdampfer sehr heiss wird. Andererseits habe ich mit den Verdampferköpfen bei der ego one auch schlechte Erfahrungen gemacht. Einige Köpfe waren bereits von Anfang an im Eimer. Ich würde empfehlen einfach mal den Verdampferkopf auszutauschen und zu sehen, obs dann besser ist. 

Wenn nicht, würde ich mich meinen Vorrednern anschließen und zu YouTube-Videos zu richtigen Zugtechniken raten. Die ego one an sich ist kein schlechtes Gerät.

Antwort
von Layaron, 12

Generell such erstmal auf YouTube nach Videos. Es gibt nix was man eigentlich nicht in Griff kriegt. Und informiert sein ist beim dampfen das a und o da kommt man nicht drum herum. Guck dir auch mal meine Beiträge an vielleicht hilft davon schon etwas.

Antwort
von Helmi123, 20

Es kann an Deiner Zugtechnik liegen. Ziehe mal nicht so fest aber länger als an einer Kippe.

Es gibt zur Zugtechnik auch Videos im Internet. Bestimmt wird es für die One mini auch etwas geben.


Antwort
von xxschalker23xx, 23

Hallo, prinzipiell wird es am Gerät liegen, da hättest du dir eventuell direkt eine von Eleaf holen sollen, ist zwar etwas teurer aber du kannst die Temperaturen einstellen usw, mit viel Qualm und gutem Geschmack

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten