Frage von Sportfan567, 22

Wer kennt sich mit den Reformen Solons aus?

Hallo,

ich lernen gerade für eine Geschichts-Klausur und beschäftige mich dabei mit den Reformen Solons und habe auch bereits ein relativ gutes Bild darüber für mich im Kopf erstellt.

Allerdings habe ich noch eine Frage, die ich irgendwie selbst mithilfe des Internets nicht zweifelsfrei beantwortet bekomme, und zwar:

Die höchste Instanz war damals ja der "Areopag". Meine Frage dazu: Ist es richtig, dass dieser aus 9 für ein Jahr gewählten Personen bestand, welche man "Archonten" genannt hat?

Hoffe sehr auf eure Antworten und werde, wenn möglich, auch die hilfreichste Antwort aussuchen. ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hutten52, 12

Der Areopag bestand aus ehemaligen Archonten, also ehemaligen höheren Beamten. 

Alle Archonten mussten aus der 1. Klasse sein, also aus der Klasse der Großgrundbesitzer und Großkaufleute. Sie wurden nach Solons Reform von der Volksversammlung auf ein Jahr gewählt. 

Expertenantwort
von PeVau, Community-Experte für Geschichte, 11

Halte dich an die Antwort von Albrecht.

https://www.gutefrage.net/frage/verfassungschema-solons-im-netz-finden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community