Frage von EmreYilmaz01, 83

Wer kennt sich mit dem Buchschreiben aus Danke^!?

Also Ich will ein Buch schreiben am PC ein Manuskript Bitte kann mir jemand schreiben wie das alles geht eine kräftige Beschreibung z.b. welche Schrift ich verwenden muss oder ...... Bitte alles wichtige auch was mit dem Verlag zu tun hat oder wie ich Word einstelle z.b. ob ich jetzt ganz oben Titel schreibe und dann unten meine Beschreibung wie ordne ich dass zu eine gute Beschreibung bitte DANKE

Antwort
von sternstefan, 48

Zuerst schreibst du das Buch (wie ist doch vollkommen egal). Die Formatierung kommt ganz am Schluss.

Wichtig ist nur, dass du die Formatvorlagen benutzt. Also für Überschriften die Vorlage "Überschrift 1". Wenn du später die Schriftart ändern möchtest, dann geht das für alle Überschriften auf einen Schlag.

Fang an mit "Kapitel 1". Lass eine Zeile leer und beginne dann mit dem Text.

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 54

Schriftart, Schriftgröße, Formatierung,... diese Äußerlichkeiten spielen überhaupt keine Rolle!
Das einzige, was zählt, ist der Inhalt!

Schreib erst mal dein Buch.
Über das, was danach kommen könnte, musst du dir jetzt noch keine Gedanken machen.

Ein richtig gutes Buch zu schreiben, das Chancen haben könnte, von einem Verlag veröffentlicht zu werden, dafür braucht man JAHRE und viel Erfahrung mit dem Schreiben!

Kommentar von EmreYilmaz01 ,

ich hab seit 1 halb jahren ein buch am zettel geschreiben und der verlag will es haben doch ich soll es tippen wie mach ich dass genau

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Welcher Verlag ist das?

Kommentar von EmreYilmaz01 ,

PARAMON Verlag

Kommentar von Jerne79 ,

Dir ist aber schon klar, daß das kein Publikumsverlag ist, der dein Werk will, weil er an die Verkäuflichkeit des Textes glaubt und für die der Leser der Kunde ist, sondern ein Verlag, für den DU der Kunde bist, der dafür zahlt, daß er sein Werk gedruckt sieht.

So leid es mir tut, ich würde hier zur Vorsicht raten. Wenn dein Manuskript aussieht wie die Texte, die du hier verfaßt, zahlst du dich allein am Lektorat dumm und dusselig.

Kommentar von Rubezahl2000 ,

@EmreYilmaz01: Vorsicht: Kostenfallen und Abzocke!

Ist dir klar, dass der PARAMON Verlag kein seriöser Verlag ist, sondern ein Pseudo-Verlag?

Pseudo-Verlage geben sich als seriöser Verlag aus, velangen aber VIEL Geld von den Autoren, meistens durch versteckte Kostenfallen im Kleingedruckten des Vertrags.

Lass bloß die Finger davon!
Es sei denn, du willst einige Tausende € bezahlen für deine Buchveröffentlichung :-(

Hier ein Bsp, wie ein Pseudo-Verlag vorgeht:
http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/verlage-wenn-autoren-im-literaturgesc...
Der PARAMON-Verlag gehört zur selben Kategorie!

Antwort
von corlim02, 55

Verwende am besten standartschriften wie arial. ich würde für den titel eine

eigene Seite mit bild entwerfen. Ich kenn mich da leider auch nicht soo gut aus, aber ich schreibe selbst eins und stell dazu jetzt eine frage:-)

Antwort
von Maeeutik, 32

Da ich auch nur Leser bin empfehle ich als Einstieg

http://www.pahlke-online.de/index.php

Vom Manuskript zum Buch mit Publishing on Demand

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten