Frage von Theorn, 11

Wer kennt sich mit dem Brettspiel "Die Legende von Andor" aus?

Guten Abend.

Habe heute zum ersten mal die Legende von Andor mit meinem Kumpel gespielt,es dauerte einige zeit bis wir weitestgehend alles verstanden haben auch wenn es noch fehler gibt die beim nächsten mal ausgebügelt werden.

Meine Frage geht nun um die Charaktere die man auswählen kann oder genau genommen Hauptsächlich um den Magier.

Wie stark und nützlich ist der Magier in diesem spiel un lohnt es sich ihn auszuwählen?

Wenn ich von seiner Fähigkeit ausgehe is er eher nur ein support charakter un da er nur einen würfel nutzen kann egal wie viele willenspunkte er auch haben mag erscheint mir der charakter erheblich schwächer als all die anderen zu sein aber da ich ungern ein falsches urteil mir bilden will nun meine Frage an jene die sich besser mit dem game un gerad auch mit dem Charakter des Magiers auskennen un ihn selbst schon genutzt haben.

Antwort
von Blobeye, 10

Da er auch von Mitkämpfern einen Würfel umdrehen kann, ist er mMn garnicht soo schlecht. Außerdem hat man auch manchen Karten die Möglichkeit durch das Sammeln von den drei Runen einen Schwarzen Würfel für den Zauberer freizuschalten - was die Sache dann schon stark macht.

Ich finde jeder Charakter hat seine Daseinsberechtigung, allerdings ist mMn der Zwerg am stärksten.

Antwort
von Blacky6666, 2

Der Magier ist eigentlich nicht wirklich schlecht, wobei ich den Bogenschützen oder Zwerg nützlicher im Spiel finde... denn der Magier ist normalerweise nur im Kampf wirklich nütze... jedoch ist er nach meiner Meinung immer noch besser als der Krieger...^^

GLG Blacky6666

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community