Frage von krombi1994, 68

Wer kennt sich mit citalopram aus Antidepressiva?

Hallo habe es vom arzt verschrieben bekommen weil ich mich im kopf immer benommen fühle und dauernd müde bin. Habe es 3 tage genommen und plötzlich beim aufwachen gefühl gehabt mein gehirn verbrennt und riesen große pupillen bekommen, dachte ich beiß ins gras mein ganzer körper war zudem taub, naja ersteinmal nicht genommen wollte es denn nochmal probieren genau das gleiche nach 3 tagen jezt lass ich es ganz. Was kann ich sonst noch tun ? Gruß

Antwort
von Wonnepoppen, 56

Geh erst mal zum Arzt u. rede mit ihm darüber, bevor du selber herum experimentierst!

Antwort
von sternenmeer57, 54

Das kenne ich nicht. Die ersten zwei Tage gings mir nicht gut und jetzt nach 4 Wochen bin ich froh, daß es mir wieder besser geht.

Kommentar von sternenmeer57 ,

Es kann gut sein,daß du dieses Mittel nicht verträgst, es gibt ja noch Andere.  Rede doch einfach mit deinem Arzt.

Kommentar von krombi1994 ,

ok danke

Kommentar von krombi1994 ,

habe aber auch angst das die benommenheit nicht psychisch ist und ich denn die tabletten so nehme ohne zu helfen was mein ghirn denn ja noch mehr belssten würde

Kommentar von sternenmeer57 ,

Hmmm ? Sag das deinem Arzt, sowas kann gut möglich sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten