Frage von Dendani, 23

Wer kennt sich in Zwangsversteigerungen aus?

Mein Vater hat mir sein Haus überschrieben. Er hat noch Schulden auf dem Haus. Es ist gerichtlich entschieden, dass ich 3900 Euro zahlen soll. Jetzt hat die Bausparkasse eine Zwangsversteigerung veranlasst und hat das auch ins Grundbuch eintragen lassen. Wie kann ich diese Zwangsversteigerung abwehren?

Antwort
von XSonnenblume007, 16

Du musst das Geld bezahlen einen anderen Weg würde mir nicht einfallen.

Antwort
von UncelBens, 16

Wenn er noch Schulden auf dem Haus hat kann er dir das Haus nicht überschreiben weil es nicht ihm gehört (zuminderst ist es meinstens bei Banken so) also kannst du das ganze auch nicht abwähren.

MfG

Kommentar von Ronox ,

Natürlich gehört es ihm. Es ist nur mit Grundpfandrechten belastet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten