Frage von NekoShoujo, 14

Wer kennt sich gut mit Traumpsychologie aus?

In letzter Zeit träume ich relativ oft, dass ich große Gebäude erforsche. Also ich laufe einfach nur rum und schaue mir alles an. Und das macht mir extrem Spaß. Einmal war es ein riesiger Keller, der mich an das Lager vom Galeria Kaufhof erinnert hat wo ich mal gearbeitet habe. Das zweite mal war es ein Schloßhotel in dem ich mal war. Und jetzt vor kurzem ein großes Haus von einer Familie die ich aber in real nicht kenne. Als Kind fande ich solch große Gebäude immer sehr toll und habe dort gerne gespielt. Ich denke es hängt damit zusammen. Wäre cool wenn einige Experten oder Amateure sich dazu äußern würden, was sie glauben, was es bedeuten könnte.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Andrastor, 12

Als Kind fande ich solch große Gebäude immer sehr toll und habe dort gerne gespielt.

Da haben wir die Erklärung für die Träume.

Sie symbolisieren möglicherweise deinen Entdecker- und Forschergeist und -drang, also die Freude daran neues auszukundschaften, verbunden mit dem nostalgischen Gefühl kindlicher Geborgenheit.

Kann auch sein dass sie überhaupt keine Bedeutung haben und nur so häufig vorkommen weil du gerne davon träumst.

Antwort
von watchdog, 3

Die Träume die du da hast sind unauffällig und verarbeiten schlicht deine Erlebnisse. Du hast gegenwärtig offenbar keine Probleme.

Da du dich ja schon in deiner Kindheit in solchen Gebäuden wohl gefühlt hast und es offenbar heut auch noch tust, ist alles in bester Ordnung. Pfleg diese Träume ruhig. Vielleicht findest du in ihnen deinen Weg für die Zukunft.

Antwort
von Radyschen, 5

Vielleicht träumst du jetzt ja? Wenn du träumst weißt du es in der Regel ja auch nicht. Ust das ein Traum? Was ist Realität?

Antwort
von Maarduck, 9

Die Gebäude symbolisieren deine innere Heimat, oder die psychische Lage in der du dich wohl fühlst. Wenn es große, schöne Gebäude sind, dann heißt das dass du über einen weiten Rahmen - egal was dir passiert - eine geordnete, schöne Psyche (oder Gedankenwelt) hast. Du wärst vermutlich auch noch gut drauf, wenn du arbeitslos wirst und ein Angehöriger stirbt.

Dass du diese Träume häufig hast, lässt nur darauf schließen, dass du dich gerade viel mit deiner Psyche beschäftigst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community