Frage von Tuc27, 32

Wer kennt sich gut aus mit dem Handel von CFD's?

Hey Leute, ich bin über Silvester long gegangen mit einer EUR/USD Position, weshalb ich bisher große Verluste habe. Nun ist meine Frage wie das mit der Eröffnung am Montag, dem 4.1.16 aussieht. Kann mir jemand bei skype helfen? Habe einige Fragen. Wir müssen auch nicht übers mikrofon reden sondern nur zum chatten.

SkypeID: tuc2-hendrik

lg Hendrik

Antwort
von kevin1905, 18

Meine Kenntnisse im CFD Handel sind ehr durchschnittlich, das ist einer der Gründe warum ich die Finger davon lasse. Alles was ich nicht zu 100% verstehe sieht kein Geld von mir.

Nun ist meine Frage wie das mit der Eröffnung am Montag, dem 4.1.16 aussieht.

Wieso hälst du die Position so lange? Dein Hebel wirkt in beide Richtungen. Kann also sein, dass der Margin Call am Montag kommt.

Antwort
von BrokerJohny, 13

Das schaut für mich er so aus als ob du Lotto spielst oder meinst jetzt Long oder Short gehen zu müssen.

Für Leute die nur so zocken oder kein Plan haben oder Meinen sie hätten ein aber alles in Sand setzen immer ist das ganze ein Glücksspiel.

Da liegt echtes Geld und auch sehr viel. Aber trotzdem werden es die meisten einfach niemals schaffen und das hat absolut simple Psychologische - Gründe und selbst wenn man die kennst schaffen es nur die wenigsten.

Wenns nach dem 4 - 5 mal in den Sand setzen noch immer nicht geklappt hat würde ich mir es echt überlegen ob ich weiter mache oder es doch lieber sein lasse.

Antwort
von GuenterLeipzig, 16

Ich meide CFDs wie die Pest,

Günter

Antwort
von mRrEMUS, 10

Nunja... Long in E.......

mit welcher Begründung/Zeiteinheit/Ziel/Preis... bist du Long gegangen ?

Können aber auch gerne via FB/Skype schreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community