wer kennt sich bei Play Station aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenns günstig ist, kannst du ruhig zuschlagen. Ich kaufe mir oft neue Titel für die PS3 zum Vollpreis als BluRay, zock sie durch und verkauf die Dinger dann wieder zu einem guten Preis. So kann ich dann die neuesten Spiele für nen 20iger zocken :)

Ansonsten hast du keine Einbußen, spiel läuft wie gehabt, so meine Erfahrung.

Der Nachteil ist halt dass du dir deine Festplatte mit der Zeit ziemlich voll machst, und für den Download brauchst halt ein möglichst schnelles Internet sonst lädst du ewig die Dateien runter.

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Gegenteil! Das spiel digital zu haben ist im Grunde immer besser, da du es nicht verlieren kannst und es nicht verkratzen kann und so!

Der einzige Nachteil ist, dass man ein digital erworbenes Spiel schlecht weiter verkaufen kann wenn man das mal möchte aber ansonsten ist es digital echt einfacher und besser und oft auch ein bisschen billiger...

LG Leon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin kein Experte aber ich schätze mal solange du deinen Playstation acc mit dem du die spiele kaufst behälst, kann nichts schief gehen. Das einzige was vielleicht ein Nachteil wäre, ist das du die spiele nicht mehr verkaufen kannst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von okidoki654
30.11.2015, 20:40

wieviel speicher nimmt so ein spiel weg?

0
Kommentar von gtajunky
30.11.2015, 21:51

Kommt auf das Spiel an. Das reicht von ein paar hundert MB bis zu 60+ GB ( GTA ). Spiele die du gekauft hast kannst du aber immer wieder runterladen. Das heißt wenn du ein Spiel nicht mehr spielst einfach wieder löschen.

0

Du kannst du Spiele nicht verkaufen. Das ist ein entscheidender Unterschied

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung