Frage von XerockWesker, 117

Wer kennt sich aus, wenn man täglich durch starken Rauch in seinem Mietwohnung belästigt wird?

Ich bin Nichtraucher und wohne seit September 2015 in meiner neuen Hochhauswohnung und merke seit einigen Monaten das es merkwürdig riecht (inzwischen sehr stark). Jedes mal wenn ich von der Arbeit Nachmittag nach Hause komme riecht die ganze Wohnung stark nach Rauch. Bereits von den Nachbarn bestätigt das der starke Raucher unter mir wohnt.

Woher kommt der ganze Rauch?: Es kommt durch den Schacht wo die Wasserleitungen und Abflußrohre entlang laufen. Das liegt genau zwischen Badezimmer und Küche - meine Küche liegt offen an meiner Stube und deshalb kann sich der Rauch in der gesamten Wohnung verteilen. Ich habe meine Wohnung neu und modern eingerichtet und muss Angst haben das meine Möbel in Zukunft nach Zigarettenrauch stinken.

Wie kann ich gegen so ein Problem erfolgreich Vorgehen?

Antwort
von andie61, 110

Da musst Du den Vermieter auffordern den Mangel zu beseitigen,mehr kannst Du nicht machen.Der Mieter hat das Recht in seiner Wohnung zu rauchen,Du hast aber auch ein Recht auf eine geruchsfreie Wohnung,dann müssen alle Öffnungen durch die der Rauch zieht geruchsdicht geschlossen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community