Frage von Funnyhope, 43

Wer kennt sich aus mit Bänderdehnungen?

Ich habe mir vor vier wochen dir Bänder überdehnt und bis heute kein Sport mehr gemacht. Heute habe ich wieder angefangen und nach laufen, tanzen und Sprint tat der Fuß schon wieder stark weh. Nun ist meine Frage, ob ich nochmal Pause machen sollte, oder ob das am Anfang normal ist. welche Sportarten sollte ich überhaupt nicht machen und wann kann ich wieder anfangen? Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Apind1989, 30

Das war vielleicht ein bisschen zu viel des guten. Dein Fuß war es ja gar nicht mehr gewöhnt so belastet zu werden und dann ist laufen, tanzen und Sprint für den Anfang einfach zu viel. Deine Muskeln müssen ja auch erst wieder etwas aufgebaut werden. Versuche langsam anzufangen und auch nur, wenn dein Fuß nicht weh tut. Eine der drei Sportarten sollte erst einmal reichen und dann kannst du es langsam steigern.

Kommentar von Funnyhope ,

Glaubst du, es könnten irgendwelche Schäden dadurch verursacht worden sein?

Antwort
von Rockgitarristin, 28

Ich kenne mich da jetzt nicht Bestens aus ;) aber geh eben mal zum Arzt der schaut sich das noch genauer an und sagt dir dann genau wann du wieder machen solltest
Hoffe konnte helfen
Viel Glück:D

Kommentar von Funnyhope ,

Danke,werde ich auch machen.

Antwort
von Repwf, 31

"Angefangen" und "laufen, tanzen und Sprint" passt irgendwie nicht ALLES in einen Satz!

Ist dir mal der Gedanke gekommen mit ETWAS weniger auf einmal zu beginnen?

Kommentar von Funnyhope ,

Ich weiß, Schande über mich, aber ich dache es wäre schn komplett verheilt. Außerdem hatte ich ziemlichen Bewegungsdrang das was ich heute gemacht habe war schon weniger als normal.

Kommentar von Repwf ,

Ja, das ist ja auch eigentlich sehr löblich, aber deine sehnen, Bänder und Muskel hatten 4 Wochen "Urlaub auf Krankenschein" da musst du leider etwas liebevoller anfangen ;-) 

Kommentar von Funnyhope ,

Ja, ist halt schwer. Hattest du sowas schonmal oder kennst du dich bei dem Thema aus?

Kommentar von Repwf ,

Jein, eine Sehnenscheidenentzündung, da war die Pause ähnlich... Und auch da musst du halt laaaaangsam wieder anfangen wenn du nicht Gefahr laufen willst wieder alles "kaputt" zu machen 

Kommentar von Funnyhope ,

Oh, das klingt in der Tat ähnlich. aber ich mache halt wirklich sehr viel Sport und so ne lange Pause und dann langsam anfangen ist schon große Selbstdisziplin. Wie ist es bei dir passiert?

Antwort
von MML88, 27

du solltest auf jeden fall schmerzfrei sein und danach nicht wieder voll los legen . sondern erstmal langsam anfangen mit laufen und am besten nicht zu lange. Bei schmerzfreiheit kannst du dein Training langsam steigern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community