Wer kennt "nebenan.de"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, meine Nachbarschaft ist da auch angemeldet. Das ist so wie Facebook, da kann man Dinge bekanntgeben, sich einfach so melden und was auch immer. Aber das ist eher für die älteren, da es für Jugendliche ziemlich uninteressant ist. (sehe ich mit 19 so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne sie nicht, habe nur irgendwo gelesen, dass man versucht die Anonymität in der Nachbarschaft zu ändern. In deinem Profil könntest du einstellen, welche Werkzeuge du besitzt, die dein Nachbar vielleicht nur einmal benötigt und sich dann bei dir ausleihen könnte. Oder so ähnlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung