Frage von Xandria1975, 64

Wer kennt leckere Kinderrezepte für meine 2 Jährige Tochter?

Hallo!! Was kocht Ihr denn täglich schönes für Eure Familie? Brauche ein paar Ideen für meine 2 Jährige Tochter - das Thema Mittagessen ist im Moment etwas schwierig! Möchte gerne mal etwas neues ausprobieren. Habe auch schon einiges aus Chefkoch ausprobiert, aber Sie mag gerade nur Nudeln - ..... Vielleicht hat jemand ein paar tolle Soßen für die Nudeln oder einfach mal was anderes....Bin mal gespannt und freue mich über Eure Antworten!! Danke!

Antwort
von Wynnson, 37

Probier mal Schüttelpizza ist sau lecker :p
Du brauchst ein gut verschließbaren Behälter. Darein gibst du Mehl Milch und Eier (so das es eine flüssige Masse ergibt. Wenn du nicht gut schätzen kannst gibt es Rezepte auf Chefkoch) dann nimmst du Salami, Schinken, Käse, Tomaten, Paprika (halt alles was du "auf" die Pizza willst) schneidest es klein und gibst es in den Behälter. Den machst du gut zu und schüttelst alles bis alles vermischt ist. Dann gibst du es auf ein Blech mit Backpapier und schiebst es in den ofen.
Viel spaß ;)

Antwort
von Maelynn123, 31

Hallo :)

Probier Tomatensauce/Käsesauce/Cabonara/Bolognese (geht auch mit Tofu!) :) die leibt auch wirklich jeder :D 

Ansonsten kannst du mit deinen Nudeln Saucen experimentieren. Heißt: D hast Oliven, Tomaten, und etwas Zucchini im Haus? Vielleicht von gestern oder Montag? Super! Brate es etwas in der Pfanne an, und gib Tomatensauce dazu! Geht auch mit Pilzen, Gurke, Paprika... fast alles ist möglich! ;) 

Sonst kannst du auch Aufläufe probieren! Gibt bei Google auch viele mit Nudeln, oder du machst einfach eine Lasagne! 

Mit den Nudeln solltest du aber auch Abwechslung bringen. Einmal frische Bandnudeln, einmal gefüllte Tortellini, einmal grüne Spaghetti, einmal kleine Macaroni... du verstehst, was ich meine :) 

Ich war auch lange in der "Ich will nur Nudeln!" Phase... bin  noch nicht ganz raus obwohl ich schon fast 14 bin :D 

Hoffe, ich konnte helfen!     

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Ernährung, 32

Mache doch mal aus einem Gericht ein Gesicht, das spornt zum Essen an.

Schau mal bitte hier: http://www.bing.com/search?q=mitagessen%20f%C3%BCr%202%20j%C3%A4hrige&pc=cos...

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Pummelweib ,
Kommentar von Pummelweib ,

...schau auch  mal hier: http://www.bing.com/images/search?q=gesichter%20vom%20essen&qs=n&form=QB... ...LG Pummelweib :-)

Antwort
von Berlinfee15, 54

http://eatsmarter.de/suche?ft=Nudelgerichte&op=Suchen&form_build_id=form...

Hier müsstest Du fündig werden, auch für die Kleine....

Kommentar von Xandria1975 ,

Habe gerade reingeschaut....sieht nicht schlecht aus! Werde ich mal genauer drin stöbern! Vielen Dank!

Antwort
von Senorita24, 18

Wie wärs mit :

--> Spirelli - Gemüse - Nudeln:  Spirellinudeln zum Kochen hinstellen, dann in einer Pfanne mit wenig Olivenöl eine Zwiebel anrösten, dann geriebene Karotten und geriebene Zucchini dazu. Dann eine Dose geschälte Tomaten dazu. Alles mit wenig Salz, wenig Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen. Fertig.

oder mit Brokkoli/Blattspinat/Champignons/Karotten-Erbsen - Sojaoberssoße

Hier gibt's auch leckere Rezepte:

http://www.essen-und-trinken.de/kinderkueche/vegetarische-rezepte-fuer-kinder-10...

Antwort
von Gestiefelte, 22

Kinder mögen in dem Alter gern, wenn die Sachen getrennt sind und sie sich aussuchen können, was sie essen wollen.

Sie essen z.B. Nudeln mit Soße und Gemüse. Aber sie essen keinen Nudelauflauf.

Gucke, dass du viele Sachen getrennt kochst und sie sich selber alles auf den Teller füllen darf.

Ich koche beruflich täglich für diese Altersgruppe und die Erfahrung zeigt, dass sie eigentlich alles essen. Meine kleinen mögen sogar Kohl.

ABER: es gilt imemr die Regel, langsam dran gewöhnen und die Sachen immer wieder anbieten. Oft mögen sie es beim ersten Mal nicht, beim zweiten auch nicht, aber später.

Achte darauf, dass du fettarm, aber nicht fettfrei kochst. Nutze am besten Rapsöl oder Sonnenblumenöl. Keine stark frittierten, gebratenen oder geräucherte Sachen.

Ein bisschen Psychologie ist das auch: Spinat ist eklig? Dann versuch es mal mit grüner Soße.




Antwort
von BigBen38, 64

2Jahre jung ...hmm ...ich hab n leckeres Nudelrezept - aber für 2 Jährige ?

Kommentar von Xandria1975 ,

Was hast Du denn feines? Vielleicht wäre es doch was.....mal schauen :-)

Kommentar von BigBen38 ,

Probier es wenn Du magst - Nudeln normal kochen - Hackfleisch in der Pfanne scharf braten, mit einem Lorbeerblatt und Gemüse ( Erbsen und Wurzeln zB) sowie Bratensoße auffüllen ...die Nudeln mit scheibletten Käse verrühren - die Hacksoße zugeben (Lorbeerblatt entfernen) fertig ...sehr lecker ...finde ich :-)

Kommentar von Xandria1975 ,

Danke! :-)

Kommentar von volkri ,

...solange es ohne Alkohol ist, können 2jährige doch so gut wie alles essen.

Antwort
von volkri, 62

Nudeln waren immer eine gute Gelegenheit um Gemüse in die Kinder zu füllen. Soßengrundlage war immer püriertes Gemüse, z.B. Brokkoli.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community