Frage von waaaass, 66

Wer kennt gute Tabletten bei Unterleib schmerzen?

An die Ladys gerichtet. Keine blöden Kommentare😋

Antwort
von winnso, 14

Kennst du Dolormin für Frauen? Weiß aber nicht, ob du die nehmen darfst, nicht weil die so krass sind, sondern frei verkäuflich und da sollte man dann den Beipackzettel besonders detailliert durchlesen.

Alles Gute und einen hoffentlich schmerzfreien Tag....und schmerzfreie Tage😉

Antwort
von MuellerMona, 20

Ich habe früher ebenfalls mit Schmerzmittel versucht, gegen die Schmerzen anzukommen. Vor vielen Jahren gab es auch eine Tablette, welche bei mir ganz zuverlässig und innert kürzester Zeit gewirkt hat. Leider wurde dann jedoch diese Tablette aus dem Verkehr gezogen, weil in ihr mehrer Wirkstoffe enthalten waren.

Seither habe ich noch zwei, drei andere Produkte ausprobiert... jedoch mit mässigem, bis gar keinem Erfolg.

Statt dessen habe ich jedoch herausgefunden, dass bei mir eine ordentliche Ablenkung, zum Beispiel durch Sport oder herausvordernde Video-Games, die Schmerzen während diesen Tätigkeiten recht gut verschwinden.

Eventuell könnte das bei dir ebenfalls helfen. Es muss halt einfach eine Tätigkeit sein, welche du mit grosser Freude ausführen kannst und welche deine ganze Aufmerksamkeit fordert... so lassen sich diese Schmerzen teilweise recht gut in den Griff bekommen.

Wenn ich nur passiv bin und nur an die Schmerzen denke, kann ich manchmal vor lauter Schmerz kaum noch gehen. Deshalb setze ich mich oft vor die Spiele-Konsole, zocke irgendwas was mir besonders Freude bereitet und mich den Schmerz vergessen lässt... wirkt bei mir wunderbar und ich belaste den Körper nicht mit unnötigen Giften.

Antwort
von LauraS96, 32

Ich habe damals Dismenol verschrieben bekommen, das sind Schmerztabletten, die besonders in diesem Bereich angewendet werden. ;)

Antwort
von Lilly322, 19

ich hatte eigentlich nie richtig schmerzen, manchmal ein ziehen aber das wars, da hat dann bewegung geholfen...

im urlaub bin ich dann fast aus den latschen gekippt, ich konnte mich kaum bewegen, dachte aber (wie immer -.-) "bewegung ist gut - geh doch mit deiner familie an der promenade bummeln und dann zum strand" - dass das dumm war brauch ich dir wohl nicht zu erzählen...

im cafe hat meine mama mir dann (in ermangelung von ibu 400) thomapyrin gegeben, nach 20 minuten war alles wieder paletti *-*

das sind schmerztabletten mit mehreren wirkstoffen, die helfen ganz gut. allerdings solltest du versuchen weitestgehend auf tabletten zu verzichten!

frag beim arzt (oder am besten beimm FA) mal nach, es gibt glaub ich auch antibabypillen, wo man die blutung aussetzten lassen kann oder wo die nicht so schmerzen... frag da am besten mal nach ;)

Antwort
von KarmaChamele0n, 26

Mir hilft meistens meine Wärmeflasche und Tee, aber im Notfall schwöre ich auch auf die Buscopan Tabletten. :)

Antwort
von Kleckerfrau, 36

Geh in die Apotheke und lass dich beraten. Buscopan ist aber ein gutes Schmerzmittel wenn du Regelschmerzen hast.

Antwort
von chantalkr, 31

Buscopan Plus :)

Antwort
von Dancingintherai, 21

Die ganz normale Ibuprofen hilft bei mir immer:)

Antwort
von haufenzeugs, 32

bevor man sich sinnlos pillen schmeißt geht man zum arzt. bei unterleibsschmerzen hilft wärmflasche, decke und ab ins bett.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten