Frage von ello31, 108

wer kennt Geburtstagspiele für Jugendliche (13-14 Jahre)?

Hallo ! Ich suche Partyspiele für 13-14 Jährige. Sie sollen lustig und ohne Alkohol sein. Wahrheit oder Plicht hab ich schon.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blackstar3011, 56

Mehl schneiden :D
Ist total witzig mach ich immer am Geburtstag
Lg Blackstar3011

Antwort
von takeiteasy96, 79

Augen verbinden in Kisten packen, wo ein Loch reingeschnitten ist und die mit irgendwelchen Sachen gefüllt sind. Zum Beispiel Glibbermasse, Watte, Kieselsteine etc.

Dann vielleicht noch so ein Essenratespiel. 

Antwort
von youknow0, 62

Kennst du das Spiel "Ich habe noch nie.."?
Wird dich vielleicht an den Film "Unknown User" erinnern, wenn du ihn überhaupt gesehen hast. Aber ich erkläre es dir mal. Jede hebt die Hand hoch und es werden Fragen gestellt wie z.B. "Ich habe noch nie eine 6 geschrieben" wer wiederum mal eine 6 geschrieben hat, nimmt einen Finger runter. Ganz lustiges Spiel eigentlich. :)

Kommentar von xcurlxxxyskakd ,

omg unknown user das war so schlimm😂😂

Kommentar von youknow0 ,

Der Unterschied ist dann einfach, man stirbt nicht hahahaha.

Antwort
von WissensWisserDe, 67

Du kannst ja deine Freunde sagen das sie ihre PC's mitbringen sollen und dann spielt ihr halt Spiele auf dem PC. Z.B. Call of duty (Mit 13 spielt man doch heutzutage kein Topfschlagen oder so mehr glaube ich) und wer dort spielt muss denn irgendwas machen. Ein bisschen Fantasie und denn fällt dir schon was ein.

Kommentar von GelbeForelle ,

achja, bo3 is ja jetzt ab 13...

Kommentar von WissensWisserDe ,

Naja, wie gesagt die Kinder und Jugendlichen spielen doch heutzutage solche spiele auch im jungen alter. 

Liest und hört man ja immer wieder.

Antwort
von SwiftC00l, 67

Bierpong mit Säften wie Tomatensaft oder Zitronenkonzentrat, Karottend
Saft, Soja Milch (Alles was einem nicht wirklich schmeckt ^^)

Kommentar von GelbeForelle ,

die armen veganer, bezeichnest ihre hauptnährstoffquellen als eklig ^^

Kommentar von SwiftC00l ,

Ich entschuldige mich, damit meinte ich eher was für einen Nichtveganer/vegetarier gewöhnungsbedürftig ist. Und "eklig" ist nicht gleich "nicht schmeckt"!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community