Wer kennt einen guten (wirklich hilfreichen, der auch zuverlässig hilft) Deokristall?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da ich diesen krebserregenden, Aluminiumverseuchten Blödsinn wie
AntiSvet oder 48 Stunden Stopper nicht verwende nehme ich das
Naturprodukt- den Deokristall

Der Deokristall, dieses vermeintliche "Naturprodukt" enthält Alaun, ein Aluminiumsalzkristall mit 20 bis 30 Prozent Aluminium.... handelsübliche Deos enthalten ca. 7 % Aluminium.

Hier werden alufreie Produkte empfohlen: https://utopia.de/ratgeber/deo-ohne-aluminium-5-empfehlenswerte-marken/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KommissarKeller
05.04.2016, 10:36

Ja eben nicht alle... Und genau die Suche ich ;-) Dieser Quatsch aus dem DM ist natürlich Alu verseucht

0
Kommentar von winthorp
25.05.2016, 09:52

Der Deokristall, dieses vermeintliche "Naturprodukt" enthält Alaun, ein Aluminiumsalzkristall mit 20 bis 30 Prozent Aluminium.... handelsübliche Deos enthalten ca. 7 % Aluminium.

Stimmt, allerdings hält der Deokristall auch wesentlich länger als eine Dose Deospray, sodaß die absolute Aluminiumbelastung geringer ist. Man sollte diesen laut Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) dennoch nicht häufiger als 2mal pro Woche anwenden. Aluminiumhaltige Deosprays würde ich ganz lassen.


0

Niemand, da es keinen Aluminium-freien Deokristall gibt.

Daß die natürlichen Deokristalle (Potassium Alaun) Aluminium-frei wären, ist ein hartnäckiger Irttum.

Natürliche und künstliche Alaunsteine sind gleich schlecht hinsichtlich der Aluminiumbelastung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde es mit waschen und einem milden deo versuchen. ich meine ein richtiges deodorant und kein antitranspirant. nur antitranspirante beinhalten aluminiumsalze da diese eben angeblich das schwitzen verhindern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?