Frage von hans03rotenberg, 22

Wer kennt einen guten Immobilienmakler in Kornwestheim?

Antwort
von Hugito, 7

Dieser Makler verkauft Häuser im Raum Stuttgart, Schwäbisch Gmünd, Aalen, Ulm: www.verkaufen-makler.de Der hat Erfahrung und macht seine Sache gut. Der kann auch in Kornwestheim ein Haus verkaufen. Versuchs mit dem!

Antwort
von alex12B, 14

In Kornwestheim kenne ich nur eine gute Immobilienmaklerin! Frau Ilona Lang, die arbeitet glaube ich bei neckarimmo! Alle anderen sind geldgierig und unseriös! Schau mal auf diese Seite!

http://www.neckarimmo.de/immobilienmakler-kornwestheim.html

Antwort
von AchIchBins, 10

Was ist "gut"? Die alte Mär vom unseriösen Makler kann man schon länger ad acta legen. Gerade bei uns im Raum LB haben Makler es nicht nötig, um Geld zu verdienen, unseriöse Geschäfte zu tätigen. Die Frage dazu ist, wie sollte so etwas aussehen? Ein Makler kann sich nichts vom Verkaufspreis abzwacken, also keine Sorge. Natürlich gibt es Unterschiede, LB verfügt über die höchste Maklerdichte, da wir Einzugsgebiet von Stuttgart sind. Sie müssen selbst entscheiden was ihnen lieber ist, ein großes Maklerbüro oder eine Bank in der ihre Immobilie eine von vielen ist ... oder ein "kleineres" welches ihre Immobilie unter Umständen fürsorglicher betreut. Hier kann man natürlich niemanden öffentlich negativ bewerten.

Eines muss ihnen klar sein, der Verkauf ihres Hauses bedeutet für einen Makler entsprechenden Umsatz, welcher Makler würde da nicht gern für sie tätig werden wollen. Aber muss es denn unbedingt verkauft werden? KWH ist begehrt und die Mieten sind relativ hoch. Wenn es um eine Geldanlage geht gibt es kaum eine bessere Gegend. Bei einer Neuanschaffung verlieren sie ja nicht wenig Geld wegen Grunderwerbssteuer und Makler.

Den Beitrag von User Wurzelpeter würde ich als zweifelhaft ansehen, er rät erst sich nur Makler zu suchen die in einem Verband sind, da dies Seriösität bescheinigt....um sich dann im nächsten Satz zu widersprechen, ja was denn nun?!

Ich bzw. wir als Firma sind in keinem Verband, aber seriös arbeiten tun wir allemal. Bei Fragen einfach melden.

Antwort
von Wurzelpeter, 12

Die Beauftragung eines Maklers ist Vertrauenssache!

Wende Dich an einen Makler der entweder im RDM (Rin Deutescher Makler) oder im ivd (Immobilenverband Deutschland) organisiert und Mitglied ist. Hier hast Du die größten Chancen auf ein seriöses Büro.

Für Kornwestheim fällt mir als RDM Makler die Firma Pflugfelder ein, es gibt aber auch noch andere wie Volksbank, Kreissparkasse BW-Bank. Letztendlich kommt es immer auf die einzelne Person an.

Verbandsmakler müssen nicht unerhebliche Beiträge an den jeweiligen Verband zahlen. Die "Küchen oder Wohnzimmer" Makler sparen sich das und haben in aller Regel nicht mal ein Büro. Es gibt aber auch unseriöe Verbandsmakler. Ich nenne Dir hier keinen, kannst mich aber über PN anschreiben.

Zu Deiner Sicherheit solltest Du Dir von verschiedenen Maklern eine Meinung zum erzielbaren Erlös einholen. Aus den verschiedenen Angaben kannst Du Dir eine eigene Vorstellung machen. Das Studium des Immobilienteils der Stuttgarter- und Kornwestheimer Zeitung mit vergleichbaren Objekten kann Dir auch behilflich sein.

Den Beitrag von @Patches kannst Du beruhigt ignorieren.

Kommentar von AchIchBins ,

lol....Diese Mitgliedschaften kannst du in der Pfeife rauchen. Ich bin mehr als seriös und wir als Firma sind auch in keinem dieser Verbände? Wozu sollen die gut sein? Gerade Personen die nicht seriös arbeiten, sind dort um sich einen seriösen Anstrich zu geben ;-). Ein Mitgliedschaft ist definitiv KEINE Garantie für ordentliches arbeiten.

Und dann noch was, wer seine Immobilie optimal betreut sehen will, geht im Raum LB eher nicht zu einer Bank ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten