Frage von SchmidtiStef, 25

Wer kennt eine Tabelle bei einer Anzeige wegen Beileidigung?

Sehr ordinäre Beleidigungen in der Öffentlichkeit,werden meines Wissens nach einer Anzeige und über Gericht, mit einer Art "Schmerzensgeld" bestraft-das man selbst nicht bekommt-sondern an eine Einrichtung,wie Kindergarten,Krebshilfe oder oder oder "spenden kann (wenn man es so nenn darf). Drum wollte ich wissen-wie hoch die Strafe für gewisse Beleidigungen sind.

Antwort
von Aliha, 18

Was für eine Tabelle soll es bei einer Beleidigung geben? Bei einer Beleidigung muss Strafantrag gestellt werden, eine Anzeige ist nicht zielführend da es sich um ein Antragsdelikt handelt. In der Regel wird die Staatsanwaltschaft das Verfahren einstellen und auf den Zivilklageweg verweisen.

Kommentar von SchmidtiStef ,

Danke für die schnelle Antwort....eine "..." kostete 1985 den Nachbarn meiner Schwester 1200 DM...da ich und eine andere Mieterin von meiner Untermieterin mehrmals als "...." beleidigt wurden,wird wohl eine Anzeige für sie folgen. Das sogenannte Schmerzensgeld wird dann gespendet-gestiftet. Drum hab ich die Frage gestellt. Irgendwo MUSS mal die Leine gezogen werden.

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 12

Tabelle?

Was für eine Tabelle?

Kommentar von SchmidtiStef ,

Sehr ordinäre Beleidigungen in der Öffentlichkeit,werden meines Wissens nach einer Anzeige und über Gericht, mit einer Art "Schmerzensgeld" bestraft-das man selbst nicht bekommt-sondern an eine Einrichtung,wie Kindergarten,Krebshilfe oder oder oder "spenden kann (wenn man es so nenn darf). Drum wollte ich wissen-wie hoch die Strafe für gewisse Beleidigungen sind.

Kommentar von anitari ,

Das entscheidet letztendlich ein Richter. Der kann an diesem Tag gute Laune haben oder nicht.

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht, 6

Bei zukünftigen Fragen bitte unter die Frageüberschrift
gehen, dort auf Weitere Details hinzufügen gehen.

Da kannst Du dann ausführlich Deine Frage beschreiben.

Jede Frage muss zusätzlich einen Erklärungstext (Details zur
Frage) enthalten. Wenn Du hier zum Beispiel ein paar Hintergrundinfos
reinschreibst, warum Du jetzt eine Antwort brauchst, wie alt Du bist, ob Du
schon Leistungen beziehst oder welche Art von Informationen Dir weiterhelfen,
wirst Du auch hilfreiche Antworten bekommen. Siehe Bild.

Jetzt gehe bitte auf bearbeiten unter Deiner Frage und gebe
uns mehr Infos. 

Den Text aus Deinem Kommentar werde ich mal einfügen lassen.

Antwort
von meggie105, 23

was hat denn das mietrecht damit zu tun?

Kommentar von AnimalRs ,

oder Tierschutz??

Kommentar von SchmidtiStef ,

Bin neu hier und sollte Fragethemen angeben-hab es wohl falsch eingetipt

Antwort
von ArminSchmitz, 1

Es gibt Schmerzensgeldtabellen aber keine für Geldstrafen und Strafauflagen. Was Du meinst ist nämlich weder Schmerzensgeld noch mit dem vergleichbar.

 Du hast wahrscheinlich von den hier gehört:

https://dejure.org/gesetze/StPO/153a.html

Da kommt es auf die Vermögensverhältnisse des Beschuldigten bzw. Angeklagten und auf die Schwere des Tatvorwurfs an. Zudem gibt es erhebliche regionale Unterschiede.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten