Frage von wipper2002, 45

Wer kennt eine gute E-Gitarre?

Ich bin auf der Suche nach einer guten Einsteiger E-Gitarre mit Verstärker... Kann mir vielleicht einer eine gute vorschlagen und wenn möglich auch noch einen guten Verstärker. Wenn möglich zwischen 300 und 400€ vielleicht auch 500€

Antwort
von DonCredo, 17

Hm, bisschen dünn die Frage ... gut für was? Gut für welchen Preis? Was soll man schreiben? Ich habe eine gute Einsteiger Gitarre ibanez grg170 dx für aktuell 229 Euro - aber gut für meine Ansprüche und mein budget ... gib uns doch ein paar infos dazu, dann bekommst du bestimmt auch tipps. Gruss Don

Antwort
von volpix, 17

Würde entweder bei thomann schauen hab damals auch dort meine erste gitarre bestellt entweder nach harley benton,wenn möglichst billig, oder nach squier ,auch recht billig aber halt doch wohl mit die beste qualität unter den "billig gitarren". ansonsten halt mal ins musik geschäft und direkt dort beraten lassen ...

Antwort
von Minihawk, 15

Ich würde einfach bei Thomann schauen... Die dort angeboten Harley Benton-Sets sind halt was wirklich für Anfänger, die nicht direkt viel Geld investieren wollen und später realisieren, dass es doch nichts mit der Musiker-Karriere wird ... :)

Ich habe vor vielen Jahren mit einer Squier-Gitarre angefangen, und einen Verstärker habe ich nie gahabt und auch nie vermisst. Ich habe lieber in ein gutes Effektgerät investiert, heute würde ich auch das nicht kaufen, sondern den Rechner dafür nehmen. Das ist aber Geschmackssache, irgendwann kommt man um transportable Geräte nicht herum ...

Antwort
von sr710815, 9

Diese Sets sind meist nicht so toll.

1 Watt Röhrenverstärker von Blackstar sowie LTD Gitarre im Vertrieb bei Sound Service

http://www.sound-service.eu/de-de/gitarren-b-sse/index.html

HT 1 Blackstar mit einer EC 256 Gitarre evtl.

Bei Gebrauchtgeräten ist Hughes & Kettner ganz gut wie Edition One oder Ed. 60.

Antwort
von wipper2002, 11

Achso wenn möglich bis 300 oder 400€ vielleicht auch 500€

Antwort
von hoermirzu, 11

Die Angebote verschiedener großer Musikhäuser vergleichen. Das gleiche Modell kann um bis zu € 200,- (mir passiert) billiger sein. Ibanez, Yamaha, Epiphone, Sqire by Fender, sind Instrumente, die Du kaufen kannst. Als Übungsverstärker einen Hybrid, etwa Fame GX 60R, mit einer Vorstufenröhre und einer Transenendstufe

Thomann, Music Store Köln, Session, Musik Produktiv, Kirstein, ...

Antwort
von Herb3472, 21

Wenn der Preis keine Rolle spielt: eine Fender Stratocaster und einen Fender Röhrenverstärker. Ansonsten eine Ibanez-Gitarre, preisgünstigen guten Verstärker keine Ahnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten