Frage von NoahHansen, 32

Wer kennt eine Glaskugel mit Gummistopfen zum "bepflanzen"?

Hallo zusammen,

ich hatte in den 80er Jahren d. verg. Jh. einmal eine Glaskugel. Diese hatte einen schwarzen Gummistopfen, in den man Blüten einklemmen konnte.

Die Kugel wurde mit Wasser gefüllt und mit dem Gummistopfen samt Blüten verschlossen. Nun konnte man die Kugel herumdrehen und auf den Gummistopfen stellen.

So hatte man wochenlang von den Blüten, die in einer normalen Vase längst verblüht wären.

Weiß jemand, der/die es kennt, ob und wo es so etwas heute noch gibt? Im iNet habe ich nichts Vergleichbares gefunden. Vielleicht hat es einen eigenen Namen? Glaskugel oder Pflanzkugel hilft nicht weiter, die sind alle offen…

Wäre für Tipps dankbar.

Gruß

Noah

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Reanne, 19

Wie wäre es mit dieser hier?

https://www.gartenflora-shop.de/zubehor/f-r-den-haushalt/praktisches/blumbowl.ht...

Kommentar von Reanne ,

Dabke für den Stern.

Antwort
von pingu72, 17

Die hab ich auch schon verzweifelt gesucht, ich fürchte die gibt es nicht mehr.

Kommentar von NoahHansen ,

Hallo pingu72,

schau mal auf die beiden Antworten vorher :-)

Lieben Dank an alle.

Kommentar von pingu72 ,

Ich war zu langsam....

Danke!

Antwort
von Turbomann, 16

Meine Eltern hatten auch solche.

Habe ich eben für dich auf Google - Bilder gefunden

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fblog.raumseele.de%2Fwp-conten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community