Frage von Thalium, 44

Wer kennt ein unglaublich gutes, non-mainstream, fantasy-abendteuer Buch?

Ich möchte keine Auflistung von fantasy-abendteuer Büchern die Ihr kennt oder gerade mal gut findet. Es geht um Bücher, die euch wirklich berührt haben, Abendteuer die jeder Beschreibung spotten und Hauptfiguren die zu Freunden wurden.

(Kein, Herr der Ringe, Harry Potter, Ein Lied von Eis und Feuer und Die Tribute von Panem, da zu bekannt)

Pro Antwort max 2 Bücher!

Antwort
von divicia, 19

Elfenmagie von Sabrina Qunaij
das Buch ist ziemlich dick und die Charaktere auch nicht besonders sympathisch (für mich jedenfalls, vor allem die Protagonistin), dafür ist die Story DER WAHNSINN!!
Soetwas habe ich wirklich nicht oft erlebt.
Außerdem wird aus der Sicht von - ich glaube- 5 Personen erzählt, deswegen ist das mit der Hauptperson nicht so schlimm.

Antwort
von jokoklaasheros, 30

hi!

also, es gibt da die buchreihe "chroniken der unterwelt" von cassandra clare. ist irgendwie recht unbekannt da der film ein totaler reinfall war. die bücher sind jedoch alle erste klasse, mit einer unglaublich spannenden und berührenden geschichte!

hier mal der klappentext des ersten buchs (city of bones): 

Gut aussehend, düster und sexy, das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos, so fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird, denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten finden sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen! (quelle: weltbild)

ist wirklich eine sehr schöne buchreihe, vielleicht gefällt sie dir ja. :)

liebe grüße!

Kommentar von aaaaask ,

Ja, die sind auch nicht schlecht. Allerdings ist die Buchreihe doch seeehr main stream heute O.o

Kommentar von jokoklaasheros ,

in einigen kreisen schon, da hast du recht. aber soo doch nun auch wieder nicht?

ich weiß nicht, habe es letztens auch empfohlen und derjenige hatte noch nie etwas davon gehört. war selbst ziemlich überrascht.

aber so oder so: bloß, weil etwas mainstream ist, muss es ja nicht gleich eine 08/15-geschichte sein. 

liebe grüße!

Antwort
von aaaaask, 24

Mein Aubsolutes Lieblingsbuch: Der Kuss des Kjer von Lynn Raven! Ich denke nicht, dass es bekannt ist. Also auf jeden Fall sagt der Name nie jemandem etwas... Ich habe schon hunderte von Büchern gelesen und keines konnte diesem das Wasser reichen.

Ein zweiter Vorschlag wäre die etwas bekanntere Buchreihe "Die Siebenkönigreiche" von Kristin Cashore.

  • Band 1: Die Beschenkte
  • Band 2: Die Flammende
  • Band 3: Die Königliche

Meiner Meinung nach super Geschichten!

Viel Spaß beim Lesen :-)



Antwort
von Thalium, 8

Super Bücher, werde sie mir in der nächsten Zeit mal genauer Anschauen. 

Der Vollständigkeit halber noch mein Favorit:

Die Stadt der träumenden Bücher. Sehr coole und ungewöhnliche Geschichte, die einem gleichzeitig die Literatur näher bringt und zum mehr Lesen motiviert. 

Antwort
von Verjigorm, 30

Die Drachenlord-Trilogie von Joanne Bertin ist überragend... sollte jeder Fantasy-Fan gelesen haben.

Hat mittlerweile wohl auch ein weiteres Buch bekommen, dass im gleichen Universum spielt, aber von der Trilogie abgekoppelt ist. Habs aber noch nicht gelesen.

Antwort
von MervanAbdur, 33

Die meiner Meinung nach besten Fantasybuchreihen sind "Das Schwert der Wahrheit" Und "Die Chroniken von Araluen" Schau doch mal rein :)

Antwort
von GetSynexxed, 22

"Die Geheimnisse des Nicholas Flamel" von Michael Scott.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten