Frage von checker16385, 22

wer kennt dieses youtube vidieo und weis etwas darüber?

https://youtu.be/FrBqBSarHkg weis jemand wann/wo/wie das passiert ist ich finde es mega traurig:((( wurde es dirch menscjen verursacht und was macht die weiße katze da? danke

Antwort
von Andrastor, 22

Ist das kitschig...

Das Video geistert seit mehreren Monaten durch das Internet, besonders über amerikanische Webseiten, weswegen ich vermute dass es von dort kommt. Die Nummernschilder der Autos sind leider nicht lesbar.

Nur mit Musik von Enya hab ich es noch nie gesehen -.- "my heart will go on" von Celine Dion haben die User die das Video neu hochgeladen haben wohl nicht gefunden...

Die weiße Katze versucht die andere aufzuwecken. Auch Tiere können den Tod eines gelibten Freundes oft nicht akzeptieren, oder begreifen sofort was passiert ist. Daher macht sie den Milchtritt quasi mit Händen und Füßen um die tote Katze vielleicht doch noch wachzurütteln.

Kommentar von maxi6 ,

Was findest Du daran kitschig? Strassenkatzen reagieren so und das konnte ich sogar hier bei unseren Katzen schon beobachten. Sie treteln und lecken die tote Katze im übrigen so lange, bis sie jemand weg nimmt.

Kommentar von Andrastor ,

Nicht das Verhalten der Katze, sondern die "ach so dramatische" Musik im Hintergrund ist kitschig. Das Video hätte auch ohne übertriebenes Schmalz seinen Effekt behalten.

Antwort
von Tarsia, 16

Ich vermute, dass die Katze überfahren wurde. Entgegen vieler Meinungen haben auch Tiere Gefühle und können Trauer, Schmerz und Verlust sehr deutlich verspüren. Der pfotenbewegung nach ist das der milchtritt, warum sie sich auf die tote Katze draufstellt weiß ich aber nicht.

Wo und wann es passiert ist, ist irrelevant.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 10

Dieses Video ist schon lange im Netz und wurde auch schon im Fernsehen gezeigt. Die eine Katze versucht die andere zum Leben zu erwecken, was leider nicht klappt.

Antwort
von Ghost07, 10

Hey, die Katze wurde eindeutig Überfahren. Klar ist das traurig, aber hier in Deutschland sind Tiere leider nur Gegenstände und das finde ich am miesesten. Tiere haben Gefühle und sind auch wirklich der beste Freund des Menschen, aber es gibt viele leider zu viele, die das nicht sehen. Deswegen werden diese auch Überfahren und Gequält. Und das ist immer noch der schlimmste Anblick den man je sehen kann. Wir sehen wie Tiere mit einander umgehen und wir Menschen machen denen das leben einfach nur sehr schwer. Und das ist noch schlimmer als wenn wir Menschen geschlagen und sonstiges werden.

Ich würde aber Leuten, die keine Ahnung haben einfach mal Raten dann bei solchen Fragen keine Antwort zu geben.

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie Helfen.

 Deine Ghost07 ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten