Frage von Eowyyn, 113

Wer kennt dieses Prinzessinen-Buch?

Hallo! Ich würde mich wahnsinnig freuen wenn mir jemand bei meiner Suche nach einem Buch aus meiner Kindheit helfen könnte. Ich erinnere mich noch sehr gut an den Inhalt weil ich das Buch so oft gelesen habe, aber nachdem es vor einigen Jahren verloren gegangen ist hab ich es nicht wieder gesehen. Leider erinnere ich mich weder an den Titel des Buches noch an die Autorin oder an das Titelbild. Vielleicht kommt jemanden meine Beschreibung bekannt vor und kann mir weiterhelfen?

Das Buch ist geschrieben für junge Mädchen. Es geht um ein Mädchen dass mit ihren Eltern in ein neues Haus in einer neuen Stadt zieht und damit unzufrieden ist. Sie zieht sich auf dem Dachboden zurück und findet ein Puppenhaus das sehr detailliert eingerichtet ist und das ihr sofort gefällt. In einem der kleinen Zimmern hängt ein Bild eines jungen, blonden Mädchens von dem sie wie magisch angezogen wird. Sie beugt sich näher heran um das winzige Bild zu erkennen, ich erinnere mich noch dass beschrieben wird wie ihre Nasenspitze kitzelt, und plötzlich befindet sich das Mädchen in einer anderen Welt. Sie landet in einer Märchenwelt und lernt eine Prinzessin in ihrem Alter kennen. Auf Zeichnungen in dem Buch sieht man Märchenfiguren im Hintergrund. Nun erinnere ich mich nur noch verschwommen an die Handlung. Ich weiß dass das Mädchen mit den anderen Bediensteten arbeiten muss, zum Beispiel in der Waschküche wo sie von einer fiesen Frau herumkommandiert wird und sich die Finger verbrennt. Vielleicht wird sie als Hofdame der Prinzessinen verwechselt? Dann hilft sie der Prinzessin dabei aus einer Verlobung mit einem unausstehlichen Prinz herauszukommen indem sie ihre Rollen tauschen und das Mädchen sich daneben benimmt. Sie treffen ihn in seinem Schloß und gehen in seinem Garten spazieren. Es gibt noch ein Fest im Schloß zu dem Schausteller kommen, die beiden Mädchen reisen mit ihnen und eine Schaustellerin hilft ihnen sich vor den Wachen zu verstecken. Dort lernt die Prinzessin auch Räder zu schlagen und Spaß zu haben. Sie versucht mit dem Mädchen einen Weg zu finden sie wieder in ihre Welt zu bringen. Die Prinzessin kennt eine Malerin die ein Portrait von dem Mädchen malt damit sie zurückkommt oder die Prinzessin sie besuchen kann? Das weiß ich nicht mehr genau. Am Ende kommt das Mädchen wieder zurück und findet Freunde mit denen sie schwimmen geht und neuen Mut fasst.

Das Buch ist wunderschön und spannend geschrieben und als Kind habe ich es super gerne gelesen. Es ist eben voller versteckter Märchenfiguren und schönen Zeichnungen. Ich meine auf dem Titelbild waren die beiden Mädchen zu sehen, dass eine Mädchen hatte vielleicht rote Haare? Es müsste aus den frühen 2000ern sein. Ich weiß dass das eine vage Beschreibung ist, aber vielleicht hat ja jemand das gleiche Buch gelesen und erkennt es hier wieder. Ich würde mich sehr über Antworten freuen! Ich fänd es einfach schön das Buch nochmal lesen zu können. Liebe Grüße und vielen Dank für jede Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alsterstern, 55

Ist es vielleicht dieses hier:

Einfach zauberhaft, Prinzessin

Kommentar von Eowyyn ,

Ja, das ist es!! Vielen vielen Dank 😊

Kommentar von Eowyyn ,

Bestelle ich mir direkt :))

Kommentar von Alsterstern ,

Freut mich. :-)

Antwort
von Blume1902, 57

Ich glaube ich habs gefunden. "sara die kleine Prinzessin"

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sara,_die_kleine_Prinzessin

Kommentar von Eowyyn ,

Das ist es leider nicht. Aber vielen Dank! Die Geschichte klingt auch sehr schön. 

Kommentar von Blume1902 ,

Aaaaahh verdammt, des hat sich sehr ähnlich angehört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community