Wer kennt dieses alte Lampenmodell?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da fällt mir nur der Begriff - Grubenlampe - ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Lampen hatte man in den 60ern im Auto dabei....., falls man mal ne Panne hatte.

Mein Großvater hatte auch so eine in seinem Käfer.

Schönes Stück, davon gibts in gutem Zustand nicht mehr allzu viele.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von willom
27.11.2016, 14:14

Such mal im Net nach " Meyer Roeco ".....

0

So sehr alt sieht diese Leuchte nict aus. Wenn da keine Markenbezeichnung dran ist (z.B. Daimon oder Varta), handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine No-Name-Leuchte aus dem Kaufhaus oder von einem Autozubehörhandel.

Hoffentlich waren da keine Batterien drin, und falls doch, von hoffentlich guter Qualität, sodaß die nicht korrodiert und ausgelaufen sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tyconderoga
27.11.2016, 13:45

Die Lampe war mindestens 20 Jahre verpackt (leider nicht mehr OVP) Die Batterie ist eine heute nicht mehr erhältliche Grösse. Die Batterie füllte den gesamten innenraum aus, hat also ca. das Format einer Bierdose.

0

Was möchtest Du wissen?