Frage von jayjay232, 52

Wer kennt diesen Krabbler?

Noch nie gesehen, würde gern wissen was für eine Art das ist. Dachte erst es wäre eine Zecke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tuedelbuex, 52

Ich würde das Tierchen für diesen Kollegen halten.....

http://www.myheimat.de/dillingen/natur/ein-mini-skorpion-pseudoskorpion-in-deuts...

Kommentar von jayjay232 ,

omg ist ja mal krass, dankeee 

Kommentar von Antwortapparat ,

ja, das kann er sein. Klasse!

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Insekten, 29

Der Bücherskorpion mit dem lateinischen Namen Chelifer cancroides ist ein Vertreter der Pseudoskorpione und für den Menschen völlig ungefährlich, da die kleinen Scheren nicht durch die menschliche Haut bohren können. In Europa kommen solche Exemplare im übrigen des öftern in den Wohnungen vor. Als Beute sucht er sich vorallem Milben oder andere kleine kleine Insekten wie Bettwanzen, die in der Wohnung vorkommen. http://www.mitsummer.de/spinnen/der-buecherskorpion-lateinisch-chelifer-cancroid...

Antwort
von Bitterkraut, 35

Das ist ein Pseudo- oder Bücherskorpion

Antwort
von Antwortapparat, 31

sehr Interessant, habe ich auch noch nie gesehen, ich suche schon seit einiger Zeit im netz was das wohl ist.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community