Wer kennt diese Pflanzen? Bitte um Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das erste ist Schöllkraut, da stimme ich 100% zu (Chelidonium majus).

Das zweite ist allerdings definitiv KEIN Spitzwegerich (oder Sauerampfer)! Spitzwegerich wird nicht so gross und hat deutlich längs verlaufende Blattadern. Und der Standort spricht auch dagegen. :D
Die Pflanze auf dem Bild zeigt mehr netzartige Äderung. Kannst du mehr über den Habitus der Pflanze sagen und Blüte/Frucht falls vorhanden? Größe der Pflanze?

Das dritte ist eine Hartriegel Art, ich vermute Cornus alba (Tartarischer Hartriegel). Es ist nicht C. sanguinea, die Blätter haben zu viele Nervenpaare.

Pflanze 4 ist eine Traubenkirsche, ich vermute wegen des Standortes Prunus virginiana.

Pflanze 5 ist schwierig zu sehen, ich tippe aber auch auf Ficaria verna (Scharbockskraut).

Ich sage hier "vermute" bei den meisten, weil ich für "100% sicher" die meisten in der Hand haben müsste oder im lebenden Zustand vor mir haben muss ;) (Habitus, Blüte/Blütenansatz, Frucht, Ausläufer, Blattränder/-unterseiten, lalalala....).

Viel Glück und viel Spaß beim Bestimmen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es super, das du ein Herbarium anlegst.
Ich habe es auch gemacht und es ist wirklich interessant, wie viel verschiedene Pflanzen in der nahen Umgebung wachsen. 
Versuche aber auch die Blüten der einzelnen Pflanzen dazu zu legen. Nur an den Blättern kann man oft die Pflanze nicht erkennen.
Bild 1 halte ich auch für Schöllkraut (s hat gelbe Blüten)
Bild 2: könnte Schafgarbe  oder Spitzwegerich sein.
Bild 3 könnte Hartriegel sein (da gibt es mehrere Sorten)
Bild 4 könnte eine Traubenkirsche sein
Bild 5 tippe ich auch auf Scharbockskraut (hat gelbe Blüten)

Wenn du die Pflanzenkunde weiter betreiben möchtest, empfehle ich die das Buch "Was blüht denn da" von Dietmar Aichele


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DieLilie69,

ich wage auch einen Versuch

Großes Schöllkraut

Spitzwegerich

Hartriegelart

Traubenkirsche

Huflattichblätter

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste sollte Schöllkraut sein.

Das zweite könnte Spitzwegerich sein.

Keine Ahnung bei den anderen.

Nur anhand von Blättern eine Pflanze zu identifizieren ist oft sehr schwer oder unmöglich (also mal von DNA-Analysen abgesehen :D).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das linke ist schöllkraut.

das mittlere vielleicht kornelkirsche.

und das rechte vielleicht scharbockskraut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Hartriegel

4 Traubenkirsche der Rest unidentifizierbar 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung