Wer kennt die StVO gut?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Was für eine Verkehrsordnungswidrigkeit wurde begangen?

und

2. Woher wissen sie ob die Handlung als Vorsätzliche anzusehen ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre durchaus Nötigung, da greift das StGB, nicht die StVO.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bayanoi
06.06.2016, 17:50

auch wenn man gute Frau auf etwas hinweisen wollte?

0

Was möchtest Du wissen?