Frage von schnuggipower, 27

Wer kennt die Lösung (13+2x)(13-2x)?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, 8

Dafür ist die dritte binomische Formel wichtig.

Sie lautet: (a + b)(a - b) = a² - b²

Du kannst sie einfach auf deine Aufgabe übertragen:

(13 + 2x)(13 - 2x) = 13² - (2x)² = 169 - 4x²

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, nur her damit! :) 

LG Willibergi

Antwort
von MissMaple42, 25

was ist denn die Frage? Nur ausmulitplizieren? Dann verwende doch einfach die Binomische Formel

Antwort
von sarahduerr, 20

wie auch schon von ein paar Vorgängern geschrieben - Binomische Formel :-)

Antwort
von Bro43, 26

Binom.Formel

169-26x+26x-4x

Ergebnis: 169-4x(müsste so sein, nicht 100%sicher :( )

Kommentar von Othiz ,

Ist verkehrt. Das x muss quadriert werden. 169-4(x^2)

Kommentar von Jessicafcbfan ,

4x Quadrat

Kommentar von Bro43 ,

Hast recht, hab ich übersehen : )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten