Frage von ARBElTSAMT, 108

Wer kennt die Geschichte von Mercedes Benz?

Ich habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch bei Mercedes und habe mich deshalb über die Entstehungsgeschichte von Mercedes informiert. Wie findet ihr meine kurze Zusammenfassung? Fehlt noch wichtige Informationen?


Gottlieb Daimler und Carl Benz gründeten unabhängig voneinander ihre eigenen Firmen "Daimler-Motoren-Gesellschaft" und "Benz & Cie". Daimler hat nur Motoren entwickelt und Carl Benz ganze Autos. So hat Carl Benz auch das erste Automobil gebaut.

Gottlieb Daimler und Carl Benz haben sich mit ihren eigenen Firmen im Motorsport beteiligt. Der Geschäftsmann und Rennfahrer Emil Jellinek versprach Daimler 36 Autos zu kaufen, wenn Daimler ein Auto entwickelt das ein Rennen gewinnt. 36 Autos waren damals ein großer Auftrag. Emil Jellinek hat den Auto dann nach dem namen seiner Tochter benannt: Mercedes!

Diese neu entwickelten Autos begannen schnell die Rennen zu dominieren und so wurde der Name mercedes immer bekannter, so dass die Daimler-Motoren-Gesellschaft den Namen gesetzlich geschützt hat.

Nach dem 1. Weltkrieg haben sich die Konkurrenzfirmen "Daimler-Motoren-Gesellschaft" und "benz & Cie" aufgrund schwieriger wirtscaftlicher Verhälltnisse zusammen zur "Daimler-Benz AG" fusioniert. Seitdem ist die Firma bis heute eine der großen Marktführer.


habt ihr Verbesserungsvorschläge?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BenzFan96, 43

Wenn ich mich recht entsinne, benannte Emil Jellinek nicht primär das Fahrzeug nach seiner Tochter Mercédès, sondern nutzte vor allem selbst als Rennfahrer ihren Namen als Pseudonym. Die Übertragung des Namens auf die Autos ergab sich erst später.

Ich kann mich jedoch auch irren.

Wikipedia hilft ansonsten gerne weiter.

Wichtig wäre vielleicht zu wissen, dass die Daimler AG heute nicht nur einer der marktführenden PKW-Hersteller im Premium-Segment ist, sondern auch mit Abstand Weltmarktführer bei schweren LKW.

Es kommt natürlich sehr darauf an, auf was für eine Stelle in was für einem Bereich du dich bewirbst, aber es wäre sicherlich gut sich auch über technische Innovationen und Meilensteine in der Firmengeschichte zu informieren, sowie natürlich über aktuelle Entwicklungen.

Antwort
von JanRuRhe, 65

Ich glaube, das alles was nach dem 2ten Weltkrieg kam ist viel wichtiger.
ZB die Erfindung der Fahrgastzelle etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community