Frage von Matzko, 124

Wer kennt die folgende Mailadresse: „Stellvertretender Sachbearbeiter OnlinePayment GmbH“ <support@giropay.com> und hat damit schon Erfahrung gemacht?

Von oben genannter Mailadresse habe ich eine Mahnung erhalten von einem im Anschreiben nicht genannten Betrag, den ich angeblich noch nicht gezahlt hätte. Dazu kommen Bearbeitungsgebühren von etwas über 40 Euro, die benannt wurden. Angehängt ist eine ZIP-Datei, aus der alles ersichtlich sei. Selbstverständlich habe ich diese nicht geöffnet.

Erstaunlich ist nur, dass ich mit diesem Unternehmen noch nichts zu tun hatte, diese aber exakt meine genaue Adresse, Telefonnummer usw. angegeben haben. Wer hat mit diesem Unternehmen bereits Erfahrung gemacht und kann dazu etwas sagen. Wie ernst zu nehmen sind diese Drohungen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LadyLenq, 103

https://verbraucherschutz.de/vorsicht-neue-spam-mail-angeblich-von-giropay-gmbh/

Zwar von 2014 , etwas über 40€ und Mail stimmen überein

Antwort
von wilees, 87
Antwort
von ninamann1, 77

Sofort löschen , ein Betrugs Versuch.

https://verbraucherschutz.de/spam-mail-abrechnung-onlinepayment-gmbh/

Du hast Deie Daten irgendwo angegeben . Es gibt Datenhändler , die kann man kaufen

Antwort
von Kito101, 79

Einfach ignorieren. Ist bestimmt eine Fake addresse, die durch die Zip Datei Viren versendet die du nur wieder los wirst wenn du die bzahlung eingehst

Antwort
von catweasel66, 59

alles fake...ja nichts bezahlen

löschen ohne zu öffnen und fertig


Antwort
von Drachenkind2013, 60

Das ist Spam, einfach löschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community