Frage von nolida2104 21.03.2012

wer kennt das korallpulver orginal coral-care?

  • Hilfreichste Antwort von Arjiroula 21.03.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich kenne es nicht. Aber wenn ein Pulver angeblich gegen alle möglichen, bis jetzt nicht heilbaren Krankheiten hilft, ist es mit Sicherheit Schwindel!!!! Aber solange es Leute gibt, die alles glauben was in irgendwelchen Zeitungen steht, haben die Geschäftemacher Hochkonjunktur!

  • Antwort von Klaus1940 19.09.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=70420 ” Die neueste Abzocke: CoralCare

    Ich habe heute eine Werbeanzeige mit der Schlagzeile "Der Mensch könnte 120 Jahre alt werden... Führende Fachleute verraten erstaunliche Gesund-Geheimnisse von ionisiertem Korallem-Kalzium!" gesehen und mir durchgelesen. Hier einige Auszüge (wirklich nur ein Bruchteil des Schmarrns, der da auf einer ganzen Zeitungsseite steht):

    Zitat: Das Korallen-Pulver (Coral-Care®) ist einzigartig und enthält ionisches, organisches Kalzium - eines der wichtigsten Mineralien für gute Gesundheit. Dieses ionisierte Kalzium ist für Körperzellen sofort verfügbar, im Gegensatz zu üblichem, im Handel erhältlichen, mineralischen Kalzium, das eigentlich "körperfremd" ist und dadurch bis zu 95% vom Körper nicht aufgenommen werden kann. Die Zellen können nämlich normales mineralisches Kalzium schlecht aufnehmen, weil es ganz einfach zu groß ist.

    Als ich das gelesen habe, wurde mir schon schlecht. Aber es kommt noch besser:

    Zitat: Forscher fanden heraus, eine kleine Menge dieses Korallen-Pulvers in Wasser genügt, um einen optimalen Säuren-Basen-Haushalt (pH 7,4) im Körper herzustellen. Denn falsche Ernährung und moderne Getränke übersäuern unseren Körper. Bis ca. 70% aller Menschen weisen einen falschen, krankmachenden Säure-Basen-Haushalt auf. Das ist die eigentliche Ursache von vielen Leiden, bei denen wir nur die Symptome mit Medikamenten bekämpfen. Es ist die Volkskrankheit Nr. 1, nur sehen oder wissen das viele Verantwortliche nicht, oder beachten es zu wenig. (...) Coral-Care® ist kein Medikament und nicht chemisch. Die fossilierten Korallen werden rein natürlich abgebaut, gereinigt und pulverisiert. Es gibt keine Nebenwirkungen. Es kann auch unbedenklich neben Medikamenten angewendet werden. Wenn Sie nicht sicher sind, fragen Sie Ihren Hausarzt.

    Anerkannte Fachärzte aus Schweden und der Schweiz meinen: "Zuviel säurebildende Nahrungsmittel, saures, chloriertes Trinkwasser, der Mangel an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen und übertriebener, intensiver Sport führen zu einer Übersäuerung. Diese kann das körperliche Allgemeinbefinden beeinträchtigen. In Mitleidenschaft gezogen werden aber auch die Haut (Ekzeme, Juckreiz, Cellulite), die Knochen und Gelenke (Osteoporose, Arthritis, Arthrosen), Nägel, Zähne und Haare, (...)"

  • Antwort von brummhummel 21.03.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Dasn pulver ist rausgeworfenes Geld ! Kauf dir lieber was vernünftiges zum Essen .

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!